Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 17. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Werkschau „Raum und Zeit“ des Gymnasiums Walldorf

12. März 2024 | > Walldorf, Allgemeines, Das Neueste, Gymnasium Walldorf, Kultur & Musik, Kunst für Walldorf, ~ Umgebung

Das Gymnasium Walldorf – Leistungsfach Bildende Kunst – und der Verein Kunst für Walldorf laden herzlich ein zur Vernissage der Ausstellung „Raum und Zeit“ am Freitag, 15. März 2024, 19 Uhr, in der Galerie Alte Apotheke, Hauptstr. 47, Walldorf.

Die in der Ausstellung präsentierten Werke sind im Rahmen des Kunstunterrichts des Kunstleistungsfaches Abiturjahrgang 2024 am Gymnasium Walldorf entstanden.
Die Schwerpunktthemen, die mit den Werken abgedeckt werden, sind zum einen Skulptur und Plastik, zum anderen Architektur. Beide Themen sind mit zweidimensionalen sowie dreidimensionalen Projekten vertreten.

Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind an den Wochenenden 16. und 17. März sowie 23. und 24. März 2024 jeweils von 14 Uhr bis 18 Uhr.

 

Textquelle: Gymnasium Walldorf, Stella Vossen

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter

Deutscher Wetterdienst: Amtliche Warnung vor starkem Gewitter Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell vor starkem Gewitter und Regenschauern. Die Warnung gilt für den Rhein-Neckar-Kreis und Stadt Heidelberg. gültig von: Dienstag, 16.04.2024 17:51 Uhr...

TG Sandhausen: Wild Bees-Herren Landesliga-Meister 2023/24

  Am Samstag, den 13.4., traten die Herren1 der Wild Bees zum letzten Heimspiel bzw. vorletzten Saisonspiel an. Bereits am vergangenen Spieltag konnte die vorzeitige Meisterschaft gefeiert werden, nichtsdestotrotz hat sich die Mannschaft als Ziel gesetzt, die...

Anatomie eines Falls

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am 25. April um 20 Uhr im Luxor Filmpalast den preisgekrönten französischen Spielfilm „Anatomie eines Falls“ Sandra (Sandra Hüller), Samuel (Swann Arlaud) und ihr elfjähriger sehbehinderter Sohn Daniel (Milo Machado Graner) leben...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive