„Braut-Schau“ bei den Heimatfreunden im Astorhaus

„Braut-Schau“ bei den Heimatfreunden im Astorhaus

Noch bis zum 23. Juni ist die Sonderausstellung im Walldorfer Museum im Astorhaus „Vivat mein Schatz – Liebesgaben, Mitgift, Aussteuer aus fünf Jahrhunderten“ zu sehen. (bb) Die Ausstellung zeigt, was Brautleute sich in den vergangenen Jahrhunderten zur Hochzeit schenkten. Unter anderem werden Trinkgläser, Schnapsfläschchen, Kranzbilder und Hochzeitsstühle gezeigt. Darunter befinden sich seltene Stück aus dem […]

Kükentreffen im Gerbersruhpark am 20. April

Kükentreffen im Gerbersruhpark am 20. April

Kükentreffen „Rund ums Ei“ von WiWa Familie und NABU Wiesloch Wer bringt die Eier? Ostern einmal anders. Beim nächsten Kükentreffen von WiWa Familie und NABU Wiesloch sind alle Familien mit Kindern von 3 bis 7 Jahren eingeladen, viel Wissenswertes„Rund um´s Ei“ zu erfahren. „Mit allen Sinnen die Natur erleben“ heißt es bei der Veranstaltung  am […]

Walldorf: Frühlingsfest und Sommertagszug am 07.04. – Sperrungen und Verkehrshinweise

Walldorf: Frühlingsfest und Sommertagszug am 07.04. – Sperrungen und Verkehrshinweise

Schtrih, schtrah, schtroh Der Frühling lässt sein blaues Band schon kräftig flattern und Walldorf kann sich von Samstag, 6. April, bis Dienstag, 9. April, beim Frühlingsfest auf die Freiluftsaison einstimmen und am 7. April den Sommertagszug begleiten. Das Frühlingsfest mit Rummel findet auf dem Parkplatz vor dem AQWA Bäder- und Saunapark an der Schwetzinger Straße […]

Der hohe Preis der billigen Nahrung

Der hohe Preis der billigen Nahrung

„Wir wollen den Dialog stärken“ Die Biologin Renate Wolf bekam für den Vortrag ‚Der hohe Preis der billigen Nahrung‘ viel Aufmerksamkeit. Etliche heimische Bauern beteiligten sich an der Diskussion im Pfälzer Hof. Der Dialog zwischen Naturschutz und Landwirtschaft ist wichtig, um Gräben zu überwinden und etwas für den Erhalt der Artenvielfalt zu erreichen. Denn Insekten […]

Morgen: Vortrag Insektensterben

Morgen: Vortrag Insektensterben

  Der hohe Preis der billigen Nahrung Das Insektensterben ist auch im Südwesten Realität und schreitet unaufhaltsam voran. In ihrem Vortrag ‚Insektensterben – der hohe Preis der billigen Nahrung‘ beschäftigt sich Renate Wolf, ehrenamtliche Schutzgebietsbetreuerin für Walldorf, mit den Hintergründen des Insektenschwunds. Zu dem Vortrag lädt der NABU Walldorf-Sandhausen am 20. März um 19:30 Uhr […]

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Der Vorstand des NABU-Ortsverbandes Waldorf-Sandhausen lädt alle Mitglieder und Interessierte herzlich zur Jahreshauptversammlung am 29. März 2019 um 19:30 Uhr in den Sängersaal des Gasthauses Pfälzer Hof in Walldorf ein. Auf der Tagesordnung stehen folgende Tagesordnungspunkte: Tätigkeitsbericht des Vorstandes Bericht über die Aktivitäten der NAJU Kids Kassenbericht Bericht der Kassenprüfer Aussprache über die Berichte Abschluss […]

Der Churpfalz Wilder Haufen bastelt Sommertagsstecken

Der Churpfalz Wilder Haufen bastelt Sommertagsstecken

Alljährlich im Februar wird es bunt im Keller des Astorhauses in Walldorf. (bb) Der Walldorfer Verein Churpfalz Wilder Haufen 2000 e. V., der  bereits seit einigen Jahren die Organisation des Sommertagszugs übernommen hat, bastelt dort an diesen Sonntagen die bunten Sommertagsstecken. Neben den beiden Vorsitzenden Wolfgang Guhr und Ralf Becker mit ihren fleißigen Helferinnen und […]

Besonderer Lebensraum im Fokus

Besonderer Lebensraum im Fokus

Auf den ersten Blick wirkt die steppenartige Landschaft der Sandhausener Binnendünen wenig spektakulär. Doch wer genau hinsieht und sich dabei genug Zeit nimmt, kann spannende Entdeckungen machen. Einer, der mit Kamera und Notizbuch ausgerüstet, schon unzählige Stunden in den Naturschutzgebieten verbracht hat, ist Peter Weiser. Der promovierte Biologe engagiert sich ehrenamtlich als Naturschutzwart und im […]

Sonntagsspaziergang in Walldorf – Station 2: Museum im Astorhaus

Sonntagsspaziergang in Walldorf – Station 2: Museum im Astorhaus

Nach dem Tierpark war das Museum im Astorhaus unser Ziel. An diesem Sonntag konnten dort historische Spiele ausprobiert werden. Wir spielten zwei Runden der „Reise in die Ewigkeit“. Das Spiel wurde um 1900 entwickelt von Ludwig August Brinckmann. Hier gilt es, durch Tugendfelder so schnell wie möglich ins Himmelreich zu kommen. Kommt man durch Würfeln […]

Birekuche Kerwe und die Sage von W. v. d. Bach

Birekuche Kerwe und die Sage von W. v. d. Bach

Birekuche Kerwe 08.-10.September 2018 Birekuchekerwe am Sonntag wird ein Gottesdienst auf dem Platz gehalten Die Sage: Von Wilhelm v.d. Bach Es war vor zwee-, dreihunnerd Johr, er liewe Leit, die G’schicht isch wohr – do hot en Bauer namens Mich’l im Kerchhof Gras g’mäht, mit de Sich’l, hot Gottes Acker schwer entweiht! weil ihm der […]

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10