Hochstamm- Aktion der Stadt Wiesloch 2019

Hochstamm- Aktion der Stadt Wiesloch 2019

Die Stadt Wiesloch leistete im Zuge ihrer 21. Hochstamm – Aktion wieder einen kleinen Beitrag zum Klima- und Insektenschutz. Von Oktober bis Anfang November konnten für Wieslocher, Baiertaler, Schatthäuser und Frauenweiler Flurstücke Hochstämme und heimische Sträucher zu attraktiven Preisen erworben werden. Auch in diesem Jahr kann man von regem Interesse der Wieslocher Bevölkerung sprechen. 45 […]

OBSTBAUM – UND STRAUCHPFLANZAKTION 2019

OBSTBAUM – UND STRAUCHPFLANZAKTION 2019

Streuobstwiesen zu erhalten, Hausgärten zu lebenswerten Räumen für Tiere und Menschen zu machen, Insekten vor dem Verschwinden zu bewahren, Bäume wachsen zu sehen und eigenes Obst genießen, das alles ist möglich mit dem Erwerb, der Pflanzung und Pflege von hochstämmigen Obstbäumen. 2019 wird deshalb durch die Umweltschutzabteilung der Stadt Wiesloch wieder eine Hochstammpflanzaktion durchgeführt. Hochstämmige […]

Ausbau des Leimbach-Oberlaufs in Wiesloch

Ausbau des Leimbach-Oberlaufs in Wiesloch

Hochwasserschutz- und Gewässerökologieprojekt Leimbach-Oberlauf zwischen der Brücke „In den Weinäckern“ bis zum ehemaligen Postmühlenwehr in Wiesloch Termin Treffpunkt: 17. Oktober 2019, Ratssaal im Rathaus der Stadt Wiesloch 69168 Wiesloch Beginn: 19 Uhr der Landesbetrieb Gewässer im Regierungspräsidium Karlsruhe lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem öffentlichen Informationsabend am Donnerstag, den 17. Oktober 2019 um 19 […]

Fledermäuse am Leimbach

Fledermäuse am Leimbach

Ferienspaß mit dem NABU Weiterhin ist das Interesse an diesem Flattertieren ungebremst. Die 10 Kinder von 6-13Jahren trotzten dem Wettergott und schlüpften in die Rolle dieser faszinierenden Lebewesen. Es wurde Beispielsweise das Jagdverhalten nachempfunden, allerdings mit leckeren veganen Gummibärchen. Anhand von Poster und Gummitieren konnte man den Körperbau und andere Merkmale betrachten. Entlang des Leimbach […]

Sperrung des Parallelweges zum Waldangelbach

Regierungspräsidium Karlsruhe setzt durchgängige ökologische Gestaltung des Waldangelbachpegels in Wiesloch um: Vom 26. August 2019 bis zum 16. September 2019 wird der Weg parallel zum Waldangelbach von der Zuwegung Lempenseite bis zur Zuwegung Friedhof gesperrt. Das Regierungspräsidium Karlsruhe, Landesbetrieb Gewässer, wird in diesem Zeitraum im Rahmen der Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie den Waldangelbachpegel in Wiesloch […]

Wiesloch: Bewässerungssäcke helfen bei der Jungbaumpflege

Wiesloch: Bewässerungssäcke helfen bei der Jungbaumpflege

Die Kunststoffbeutel können bis zu 75 Liter Wasser auf einmal aufnehmen und geben dieses dann tröpfchenweise an die Wurzeln der Bäume ab. Damit ist gewährleistet, dass die Wasserzufuhr auch tatsächlich dem Baum zugutekommt und nicht oberflächlich wegfließt, weil die Baumscheibe zunächst nicht mehr Wasser aufnehmen kann. Die Bewässerungsintervalle können mit Hilfe dieser Beutel auch bei […]

Mit dem Sensenmann in Schatthausen

Mit dem Sensenmann in Schatthausen

Halbzeit beim diesjährigen Mehrgenerationenprojekt der Bürgerstiftung Wiesloch auf einer Streuobstwiese in Schatthausen: die Beteiligten zogen eine durchweg positive Zwischenbilanz. Die beiden Pädagogen Ronni Funk und Natasha Lepp, die die Gruppe aus Großeltern, Eltern und Kindern fachlich betreuen, fanden kaum ein Ende, als sie die positiven Aspekte des Streuobstwiesenprojekts der Bürgerstiftung aufzählten. Im Gegensatz zu ihren […]

Fische und Krebse am Waldangelbach im Bereich der Baustelle abgefischt

Fische und Krebse am Waldangelbach im Bereich der Baustelle abgefischt

Am Waldangelbach wurde der Abschnitt, der aktuell vom Gewässerausbau betroffen ist, dieser Tage von Mitgliedern des Angelsportvereins Kraichgau und Mitarbeitern der GefaÖ (Gesellschaft für angewandte Ökologie und Umweltplanung) aus Walldorf nach Fischen und Krebsen abgesucht. Die Tiere wurden anschließend im Leimbach und im Waldangelbach weiter bachaufwärts in Richtung Rauenberg wieder ausgesetzt. Bei der Abfischaktion wurden […]

Stadtgärtnerei stellt um auf Artenvielfalt

Stadtgärtnerei stellt um auf Artenvielfalt

An vielen kleinen Rasenstücken und Grünflächen bleibt in diesem Jahr der regelmäßige Rasenschnitt aus und die Kräuter und Gräser können dort ungestört blühen und Samen bilden, sofern die Verkehrssicherheit nicht beeinträchtigt ist. Dies ist Teil eines vielfältigen Maßnahmenbündels, mit dem die Stadtgärtnerei mehr Natur in der Stadt zulassen und fördern will. Bereits im vergangenen Jahr […]

Kreisforstamt warnt: Waldbrandgefahr durch lang anhaltende Trockenheit

Durch die lang anhaltende Trockenheit besteht im Rhein-Neckar-Kreis aktuell hohe Waldbrandgefahr. Zwischenzeitlich erreichte die Waldbrandgefahr im ganzen Kreisgebiet schon die zweithöchste Stufe. Um einen Brand auszulösen, bedarf es neben der witterungsbedingten Waldbrandgefahr einer Zündquelle. Bereits eine achtlos weggeworfene Zigarette kann verheerende Folgen haben. Waldbrände führen nicht nur zu großen finanziellen Schäden für die Waldbesitzer, sondern […]

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13