Einbruch im JUZ Schatthausen

Einbruch im JUZ Schatthausen

Die Stadt Wiesloch bittet um Unterstützung aus der Bevölkerung: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gab es einen Einbruch im JUZ Schatthausen, das sich in der Nähe der dortigen Sportanlagen befindet. Vermutlich ein/e Einzeltäter*in hat drei doppelt verschlossene Türen gewaltsam aufgebrochen und damit natürlich komplett zerstört. Es wurde gezielt nach Bargeld gesucht, ein Tresor […]

Hund aus Rhein gerettet 

Kehl – Einsatzkräften der Wasserschutzpolizeistation Kehl des Polizeipräsidiums Einsatz wurde am heutigen Dienstag, 01.02.2022, um ca. 10:15 Uhr ein kleiner Hund, welcher aus dem Hafenbecken 1 des Rheins gerettet wurde, übergeben. (zg) Der unkastrierte Rüde hört auf den Namen Loulou und ist gechippt. Trotz Chip konnte der Besitzer nicht ausfindig gemacht werden. Erste Ermittlungen führten […]

Wiesloch: Warnung vor präparierten Hundeködern

Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis: Warnung vor präparierten Hundeködern (zg) Eine aufmerksame Hundehalterin wurde am Freitagmorgen auf mit Nadeln versehene Wurststücke im Sandpfadweg aufmerksam. Als ihr Hund ein Stück Wurst ausmachte, verhinderte die Frau, dass er dieses fraß und entdeckte dabei die darin versteckte Nadel. Bei einer genaueren Nachschau im näheren Umfeld entdeckte die Hundehalterin drei weitere Wurststücke. […]

Prävention in den Vordergrund rücken

Prävention in den Vordergrund rücken

Den belebten und beliebten Wochenmarkt in der Innenstadt nutze die Stadt Wiesloch zu einer Kooperation mit der örtlichen Polizei. Vor Ort kamen die Kolleginnen und Kollegen des Reviers Wiesloch, mit Unterstützung der Kriminalpolizeiprävention aus Heidelberg, in direkten Gesprächen mit den Bürgerinnen und Bürgern, die auf dem Wochenmarkt einkauften, in sehr guten Kontakt. Das große Thema […]

Bammental: Zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses durch Stiche schwer verletzt; Polizeibeamte setzen Dienstpistole gegen Tatverdächtigen ein

Bammental: Zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses durch Stiche schwer verletzt; Polizeibeamte setzen Dienstpistole gegen Tatverdächtigen ein

Bammental (ots) Ein 23-jähriger Mann verletzte am frühen Mittwochmorgen, kurz nach 3 Uhr, zwei Personen in einem Mehrfamilienhaus durch Stiche schwer. Der Mann wurde in der Folge von der hinzugerufenen Polizei angeschossen und ebenfalls schwer verletzt. Bei seiner Festnahme wurden zwei Stichwaffen sichergestellt. Alle drei wurden nach ihrer notärztlichen Behandlung mit Rettungswagen in eine Klinik […]

Dielheim: Motorradfahrerin bei Auffahrunfall verletzt

Dielheim: Motorradfahrerin bei Auffahrunfall verletzt

Am Samstagnachmittag wurde eine 62-jährige Motorradfahrerin bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung von der K 4178/L 612 verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Kurz nach 15 Uhr wollte die 62-jährige Bikerin von der Meckesheimer Straße nach rechts auf die L 612 in Richtung Dielheim abbiegen, musste aber noch wegen des herrschenden […]

Ketsch: Exotischer Schlaf- und Seidenbaum vor der Rheinhalle gestohlen – Zeugen gesucht!

Ketsch: Exotischer Schlaf- und Seidenbaum vor der Rheinhalle gestohlen – Zeugen gesucht!

Bis am Montag, 06.09.2021 – wie Zeugen bestätigen können – stand vor der Rheinhalle in Ketsch noch ein junger, ca. drei Meter hoher Schlaf- und Seidenbaum der Gemeinde im Wert von rund 800 Euro. Ein oder mehrere unbekannter Täter haben folglich diesen Baum mit den charakteristischen Blüten und Blättern, die sich in der Nacht einrollen, […]

Walldorf/Sinsheim: Frau alkoholisiert mit Auto trotz Fahrverbot unterwegs

Walldorf/Sinsheim: Frau alkoholisiert mit Auto trotz Fahrverbot unterwegs

Am frühen Samstagmorgen, kurz nach 5 Uhr, wurde das Polizeirevier Wiesloch darüber informiert, dass es auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Jakob-Astor-Straße zunächst zu einem Streit gekommen war, an dem eine Frau beteiligt gewesen sein soll, die anschließend im betrunkenen Zustand davongefahren sei. Das Polizeirevier Sinsheim setzte die eingeleitete Fahndung nach der Autofahrerin, – […]

Wiesloch: Auffahrunfall an der Anschlussstelle Rauenberg

Wiesloch: Auffahrunfall an der Anschlussstelle Rauenberg

Als am Freitagvormittag gegen 11.00 Uhr eine 25-Jährige auf der B 39 an der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg bei Rotlicht anhalten musste, bemerkte dies eine hinter ihr fahrende 35-Jährige zu spät und fuhr ihr auf.  Der Hyundai der 25-Jährigen wurde dabei so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde aber glücklicherweise niemand.

Dielheim K4170: Fahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlägt sich

Dielheim K4170: Fahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlägt sich

Am frühen Samstagmorgen, gegen 05.40 Uhr, verlor der 25-jähriger Fahrer eines VW die Kontrolle über sein Fahrzeug als er einem Wildtier ausweichen wollte. Hierbei kam er von der Fahrbahn ab und überschlug sich einmal. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen