Walldorfer Künstlergruppe: Neue Ausstellung in der „Galerie Alte Apotheke“

Zu ihrer Ausstellung „Farben und Linien im Duett“ laden Ille Hums und Ralf Bombosch von der Künstlergruppe Walldorf herzlich ein.

(bb) Die Vernissage fand am 12. Mai statt.
Von der Vernissage hat uns Ralf Bombosch freundlicherweise Fotos zur Verfügung gestellt:

Fotos: Ralf Bombosch

Ille Hums, Walldorf, ist bereits seit langem Mitglied der Künstlergruppe Walldorf und malt „spontane, abstrakte Werke in leuchtenden Farben“.
In der Galerie Alte Apotheke sind u. a. diese Werke von ihr zu bewundern:

Ralf Bombosch ist in Namibia geboren und aufgewachsen,  siedelte 2001 nach Wien um und fand 2015 in Nußloch seine neue Heimat. Er hat sich seinen beruflichen Traum verwirklicht und arbeitet freiberuflich als Illustrator und Designer. Er bezeichnet seine Zeichnungen als  „meist monochrom und realistisch“. Er ist immer mit dem Skizzenblock unterwegs auf der Suche nach neuen Motiven und Ideen.
Als neues Mitglied der Künstlergruppe Walldorf zeigt er in der Ausstellung eine kleine Auswahl seiner Werke:

Fotos: BBinz

Ille Hums und Ralf Bombosch freuen sich jeweils samstags und sonntags von 15 Uhr bis 17 Uhr (bis zum 28. Mai) auf viele interessierte Gäste in der „Galerie Alte Apotheke“, Hauptstr. 47.

Text: BBinz

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am 15. Mai 2017, 15:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=211467 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12