Walldorf: Rad kontra Auto

Glück im Unglück hatte am Sonntagnachmittag ein 33-jähriger Radfahrer. Der aus Wiesloch stammende Mann befuhr kurz nach 16 Uhr den Radweg parallel zur Walldorfer Straße und achtete beim Einfahren in die Impexstraße nicht auf die bevorrechtigte 29-jährige Opel Meriva-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß; es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Der Radfahrer entfernte sich zunächst von der Unfallstelle, wurde aber von einem Zeugen „gestellt“ und aufgefordert, zurückzukehren. Er sieht einer Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 9. September 2019, 13:39
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=273374 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung



Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.11