Sandhausen: Beim Linksabbiegen mit entgegenkommenden Auto kollidiert – Zwei leicht verletzte Personen

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag, gegen 20:30 Uhr, an der Kreuzung Hauptstraße/Theodor-Heuss-Straße/Carl-Benz-Straße ereignet hat. Ein 21-jähriger VW-Fahrer befuhr die Carl-Benz-Straße und wollte an der Kreuzung nach links in die Hauptstraße abbiegen. Hierbei nahm er einem entgegenkommenden 50-jährigen Audi-Fahrer, der die Kreuzung überqueren wollte, die Vorfahrt und kollidierte mit diesem. Der VW-Fahrer sowie dessen 32-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und in eine Klinik gebracht. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Fahrbahn musste von einer verständigten Fachfirma gereinigt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 9. September 2019, 15:12
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=273375 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung



Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.11