Mühlhausen: Autofahrer kommt von Fahrbahn ab und fährt gegen Hausmauer

Aus ungeklärter Ursache kam ein 79-jähriger VW-Fahrer am Mittwoch, gegen 11:15 Uhr, in der Malscher Straße von der Fahrbahn ab. Der Autofahrer war vom Finkenweg in Richtung Silcherstraße unterwegs, als er plötzlich nach links abkam und gegen die Mauer eines Anwesens prallte. Anwohner eilten dem Mann zu Hilfe. Er wurde erstversorgt und mit einer Kopfplatzwunde sowie Verletzungen am Arm in eine Klinik gebracht. Zudem klagte er über Schwindel. Der PKW des 79-Jährigen wurde komplett zerstört. In welchem Ausmaß die Hausmauer beschädigt wurde, steht bislang noch nicht fest. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.500 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 29. August 2019, 15:24
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=272768 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen