Filmclub Wiesloch-Walldorf: Neues Programm startet

Zum Start der neuen Staffel 2020 zeigt der Filmclub Wiesloch-Walldorf am 27. Februar, um 20 Uhr im Luxor-Filmpalast Wiesloch-Walldorf den Film  „Tel Aviv On Fire“. Traditionell zum Start laden die Städte Wiesloch und Walldorf sowie der Kinobetreiber zu einem kleinen Imbiss und Umtrunk ein.

Insgesamt wurde ein interessantes Programm für die Besucher*innen des Filmclubs zusammengestellt. So kann man sich auf eine Auswahl an Filmen wie u.a. „Gott exestiert, ihr Name ist Petrunya“, „Crescendo“, „The Farewell“, M.C. Escher – Reise in die Unendlichkeit (Dokumentation) oder auch „Enkel für Anfänger“ freuen. Das neue Filmclubprogramm liegt ab 13.02.2020 in den Rathäusern und an anderen öffentlichen Stellen aus, kann aber auch auf der Internetseite des Filmclubs www.filmclub-wiesloch.de eingesehen werden.

Eintrittspreise: Einzelkarte 5,50 Euro (Parkett), 6,50 Euro (Loge), mit CINECARD 50 Cent Rabatt auf die Filmclub-Eintrittskarten. Karten können im Vorverkauf sowie an der Abendkasse erworben werden.

Veröffentlicht am 13. Februar 2020, 11:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=280294 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13