Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 14. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Ein gelungenes Sommerfest im Tom-Tatze-Tierheim

2. Juli 2024 | > Walldorf, > Wiesloch, Freizeit, Leitartikel, Tierheim Tom Tatze, Wiesloch/Walldorf

Sommerfest im Tom-Tatze-Tierheim: Besucherrekord und großer Erfolg

Den ganzen Tag herrschte reges Treiben im Tom-Tatze-Tierheim. Die Besucher schlenderten bei schönstem Wetter an den Info- und Verkaufsständen lang. Neben dem hauseigenen Stand sorgten das Kreativteam und der Verein der Rattenfreunde für Shoppinglaune.

Sommerfest im Tom-Tatze-Tierheim begeistert Besucher

Allerhand Dekoartikel, Nützliches und Kunstvolles wurden angeboten. Die Tierschutzkids mixten erfrischende Cocktails und freuten sich über Gespräche, bei denen schon die Kleinsten den Erwachsenen einiges über die Tierschutzarbeit und vor allem dem Tierschutzgedanken erzählen konnten. Die Infostände von Ärzte gegen Tierversuche und der Albert-Schweizer-Stiftung fanden reges Interesse bei den Besuchern. Viele hatten sich mit dem Thema noch gar nicht oder nur wenig beschäftigt, hatten aber viele Fragen, die in der Antwort auch diskutiert werden konnte. „Mir gefällt, dass mir hier nicht eine Meinung aufgedrängt wird, sondern dass man sich austauschen kann.“ „Ich bin so tierlieb, dennoch immer unsicher ob wir Tierversuche nicht vielleicht doch brauchen für uns Menschen.“ Diese Art von ehrlichem und offenem Austausch war ausdrücklich gewünscht. Wer hier noch weitere Informationen auch in Zukunft möchte, kann aktuelles Informationsmaterial im Tom-Tatze-Tierheim finden. Die Kids der Tierschutzjugend verkauften auch fleißig Lose, denn bei der Tombola wurden viele schöne Preise angeboten Dank der großartigen Unterstützung der Einzelhändler. Ausverkauft hieß es dann auch früh am Nachmittag.

Bücherflohmarkt und Livemusik sorgen für besondere Atmosphäre

Der Bücherflohmarkt fand großen Zulauf. Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gab es eine große Auswahl. Wer sich hier länger aufhielt, wurde auch schon mal von einer Katze genau kontrolliert. „Wir haben ja nur noch zwei Veranstaltungen,“ erklärte Volker Stutz, 1. Vorsitzender. „den Bücherflohmarkt mit dem Sommerfest zusammenzulegen hat sich gelohnt. Ganz besonders freue ich mich, dass wir auch wieder Livemusik dabeihaben.“ The Echo und Slowhands begleiteten den ganzen Tag und gaben dem Tierheim damit eine ganz tolle eigene Atmosphäre. „Die spielen echt klasse“, freuten sich zwei Besucher. Sie stärkten sich schon eine ganze Weile mit Erfrischungsgetränken und genossen die Musik sichtlich. Die eigentlichen Stars, die Tiere, erlebten den Tag ganz individuell. Während sich der Hund Loya einfach in den Schatten legte und das ganze Treiben aus der Ferne anschaute, konnte man in der Katzenhalle so manches Miau hören.

Schlemmen, Tiere und beeindruckende Erlöse

Die Hähne im hinteren Bereich gaben irgendwann auf und krähten nicht mehr und die Kaninchen mümmelten einfach vor sich hin. Stärkung fanden die Besucher auch im kulinarischen Bereich. Hier wurde eifrig eine Pilzpfanne gebrutzelt und auch die Wraps fanden großen Anklang. Eine unglaublich große Auswahl an Kuchen konnte Dank der fleißigen Kuchenbäcker angeboten werden. „Ich habe bei 50 Kuchen aufgehört zu zählen,“ lacht eine Helferin. Es kamen noch viele weitere Kuchen dazu. Am Ende des Tages freuten sich alle, dass absolut nichts mehr übrig war. „Kein Krümel Kuchen mehr, 12kg Pilze und 80 Wraps, sowie 35kg Pommes. Alles ist weg.“ Der Tag brachte Einnahmen in Höhe von 9000€. Die Helfer waren hellauf begeistert.

Weitere Informationen auf www.tierschutz-wiesloch-walldorf.de

Das könnte Sie auch interessieren…

Stadt Walldorf will Fassadenbegrünung bezuschussen

Aufnahme in die städtischen Umweltförderprogramme Der Gemeinderat Walldorf hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, die Förderung von Fassadenbegrünung in die städtischen Umweltförderprogramme aufzunehmen. Die Verwaltung wurde beauftragt, dafür die...

Walldorf: Ein Kompass fürs ehrenamtliche Engagement

Online-Plattform soll Aufgaben und potenzielle Helfer zusammenführen Die Stadt Walldorf wird auf ihrer Homepage einen „Ehrenamtskompass“ einrichten. Das hat der Gemeinderat auf Antrag der FDP-Fraktion in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Damit soll eine...

Werner Köhler spricht in der Stadtbücherei Walldorf über die Beatles

„Vier große Persönlichkeiten, die sich perfekt ergänzt haben“ Mit dem Titel „Now and then“ endet ein unterhaltsamer und informativer Abend in der Stadtbücherei, an dem der Musikjournalist Werner Köhler die Beatles in den Fokus gerückt hat. Und der Titel schlägt...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive