Minister Hauk verleiht Tierschutzpreis

Minister Hauk verleiht Tierschutzpreis

Jugendgruppe des Tom-Tatze-Tierheims gehört zu den Preisträgern! Unter dem Motto: „ Schülerinnen und Schüler machen sich für Tiere stark“ schreibt das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gemeinsam mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und mit Unterstützung der Akademie Ländlicher Raum im 2-Jahres- Rhythmus den Landesschülerwettbewerb Tierschutz aus. Am 20.08.2018 wurden auf der […]

Gesucht und bald gefunden?

Gesucht und bald gefunden?

Vor kurzem zog in das Tom-Tatze-Tierheim in Walldorf in die große Vogelvoliere ein Wellensittich ein. Er brauchte keine Eingewöhnung und fühlte sich gleich wohl. Besonders freut er sich über Kontakt mit Menschen. „Wir können über ihn gar nicht viel sagen, eigentlich nur mutmaßen“, so Katharina Hambsch, Tierpflegerin. „Er babbelt und babbelt in einer Tour mit […]

Dan – ein Tierschicksal, das anders hätte laufen sollen

Dan – ein Tierschicksal, das anders hätte laufen sollen

Eigentlich wollte das Tom-Tatze-Tierheim an dieser Stelle Dan vorstellen. Eigentlich – doch dann kam alles ganz anders. Dan wurde im Tierheim mit seinen 13 Jahren abgegeben, weil er nach einer OP ein paar Tropfen Pipi verlor. „Hunde mit Lebenserfahrung“  wünschen sich eigentlich nur ein kuscheliges Sofa. Sich auf diese neue Lebenssituation umzustellen bedeutete purer Stress. […]

Ausgesetzt

Ausgesetzt

Ausgesetzt – Das Tom-Tatze-Tierheim erlebt einen traurigen Tag Es geschah kurz vor Muttertag. Ein aufmerksamer Herr findet in Wiesloch bei der Feuerwehr einen Käfig mit einem Meerschweinchen. Ausgesetzt an den Mülleimern. „Erbärmlicher geht es nicht, man kann doch ein Tier nicht wie Müll entsorgen“, reagieren die Mitarbeiter vom Tom-Tatze-Tierheim entsetzt, als der Herr das Meerschweinchen […]

Tierheim: Gesucht wird…

Tierheim: Gesucht wird…

Gesucht wird… Zurzeit wollen viele Menschen mit Tierheimhunden Gassi gehen. Das freut natürlich nicht nur die Hunde, denn so haben sie etwas Abwechslung im Tierheimalltag, sondern es freut auch die Tierheimmitarbeiter. Da nicht immer genügend Hunde im Tierheim sind, muss man ab und zu leider Menschen wegschicken. Manchmal kommt dann die Frage auf: „Kann ich […]

Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereines Wiesloch/Walldorf

Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereines Wiesloch/Walldorf

Knapp 60 Personen kamen zur Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereines Wiesloch/Walldorf, gab es doch dieses Mal ein Jubiläum. Henriette und Volker Stutz waren seit 30 Jahren im Verein aktiv. Die geladenen Gäste konnten nicht hochkarätiger sein. Stefan Hitzler, der 1. Vorsitzende des Landestierschutzverbandes Baden-Württemberg, lobte in seinem Grußwort die weit über die Region hinaus anerkannte Arbeit des […]

Tierschutz mit Herz und Verstand

Tierschutz mit Herz und Verstand

Tierschutz mit Herz und Verstand Das Motto des Tierschutzvereins Wiesloch/Walldorf „Tierschutz mit Herz und Verstand“ bleibt immer aktuell. „Unsere Tiere und alles was damit zusammenhängt, ist eine Herzensangelegenheit für jeden, der sich hier bei uns engagiert“, erklärt Henriette Stutz, Kassenwartin und seit 30 Jahren im Tierschutzverein aktiv. Um das auch nach außen zu transportieren, hat […]

Großer Andrang bei der Vorweihnacht im Tom-Tatze-Tierheim

Großer Andrang bei der Vorweihnacht im Tom-Tatze-Tierheim

Großer Andrang bei der Vorweihnacht im Tom-Tatze-Tierheim Der Tag fing mit einem riesen Schrecken für das Tom-Tatze-Tierheim an. Kimi, eine äußerst ängstliche Hündin, die zurzeit im Tierheim auf ein neues Zuhause wartet, war in Panik weggerannt. Ein denkbar schlechter Tag, denn einen ängstlichen Hund kann man nicht einfangen, er muss den Weg alleine zurück finden. […]

Hier steckt viel Herzblut drin

Hier steckt viel Herzblut drin

…mit diesen Worten beginnt eine einmalige Erfolgsgeschichte. Dem Tierschutzverein Wiesloch / Walldorf ist es in 54 Jahren Tierschutzarbeit gelungen, 50 lustige, traurige und besondere Erlebnisse der letzten Jahre in einem Buch mit dem Titel „Geschichten aus 50 Jahren Tierschutz“ festzuhalten. Sehr persönlich und authentisch wurden über Monate die Geschichten von Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern zusammengetragen […]

Dieter Degreif rezitiert Rainer Maria Rilke

Dieter Degreif rezitiert Rainer Maria Rilke

    „Der Cornet und frühe Gedichte“ Ein Rezitationsabend mit Dieter Degreif. „Aus dunklem Wein und tausend Rosen rinnt die Stunde rauschend in den Traum der Nacht“ In diesem Rilke-Programm werden Gedichte aus den Jahren 1899 – 1909 und „Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke“ (1899) rezitiert. Wiesloch, Stadtbibliothek, Gerbersruhstr. 41 […]

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8