Wiesloch: Feststeckender LKW sorgt für Bahnausfällen

Die erste Bergung des 40-Tonners, der sich am Dienstagmorgen, kurz nach 5 Uhr, auf einem parallel zum Adelförster Pfad, im Bankett eines Feldweges, festgefahren hatte, ist gescheitert. Der Sattelzug ist vielmehr im weichen Untergrund weiter abgerutscht. Dadurch musste der Bahnverkehr in Richtung Heidelberg und Karlsruhe gesperrt werden. Die Bergung sowie die Sperrung des Bahnverkehrs dürfte noch bis in die Nachmittagsstunden des Dienstages andauern.

Weitere Informationen folgen …


Veröffentlicht am 23. März 2021, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=289613 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen