Ketsch: 85-jährige Frau von Paketdienst-Fahrzeug angefahren und verletzt – Fahrer lässt leichtverletzte Frau zurück und flüchtet

Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen – Polizei sucht Zeugen!

Eine 85-jährige Frau wurde am späten Montagnachmittag in der Scheffelstraße von einem gelben Fahrzeug eines Paketdienstes angefahren und an den Beinen verletzt.

Die Seniorin hatte gegen 17.30 Uhr gerade ein Kiosk verlassen und sich auf dem Gehweg befunden, als der unbekannte Fahrer des Paketdienst-Fahrzeuges in der Scheffelstraße rangierte. Beim Rückwärtsfahren stieß er gegen die Frau und fuhr anschließend einfach in Richtung Marktplatz weiter. Zum Glück erlitt sie lediglich Prellungen an beiden Unterschenkeln und wollte anschließend selbständig einen Arzt informieren.

Zeugen, die den Unfall gesehen haben und/oder Hinweise zu dem Paketdienst-Fahrzeug und dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwetzingen, Tel.: 06202/288-0 oder mit den Unfallfluchtermittlern der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4222 in Verbindung zu setzen.

Veröffentlicht am 23. März 2021, 13:52
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=289618 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen