Wiesloch: Duo entwendet mehrere Smartphones und flüchtet Fahndung der Polizei ohne Erfolg

Zwei bislang unbekannte Männer betraten am Dienstag kurz vor 12 Uhr ein Geschäft in der Hauptstraße, begaben sich direkt zur Ausstellungsware, rissen fünf Smartphones aus der Sicherung und flüchteten sofort in Richtung Ringstraße. Zu einem Dialog mit den beiden Angestellten kam es nicht. Die iPhones haben einen Gesamtwert von über 4.400 Euro.

Sofort nach Bekanntwerden der Tat leitete die Polizei eine Fahndung nach dem Duo ein, diese blieb jedoch ohne Erfolg.

Die Männer werden wie folgt beschrieben: Ca. 20 – 25 Jahre alt, sportliche, schlanke Figur, ca. 170 cm groß, schwarze Haare, etwas dunklerer Teint. Sie trugen beide dunkle Kleidung, einer davon mit Basecap und ärmelloser Steppweste.

Passanten, die auf die beschriebenen Männer evtl. aufmerksam geworden sind und Hinweise zu deren Aufenthalt geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 11. September 2019, 12:59
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=273539 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12