Walldorf: Unfall auf Autobahn 5 sorgt für Verkehrsstörungen

Aufgrund eines Unfalls am Mittwochmorgen kommt es derzeit zu Verkehrsbehinderungen auf dem Streckenabshcnitt zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Ausfahrt Walldorf / Wiesloch.

Zwei Fahrzeuge kollidierten gegen 7.30 Uhr auf BAB 5 in Fahrtrichtung Karlsruhe, wobei mindestens eine Person leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge blieben auf dem mehrspurigen Strecke liegen.

Aufgrund des entstandenen Trümmerfelds sowie der nicht mehr fahrbereiten Autos musste Autobahn kurzzeitig vollgesperrt werden. Die Beamten der Autobahnpolizei Walldorf nehmen derzeit den Unfall auf.

Bis zum Abschluss der Bergungs- und Reinigungsarbeiten ist nur der linke Fahrstreifen befahrbar.

Veröffentlicht am 12. Mai 2021, 08:39
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=291044 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen