Walldorf: Sambuga-Schule – Teilnahme am 69. Europäischen Wettbewerb

– Nächster Halt: Nachhaltigkeit –

Unter diesem Thema nahm die Klasse Falken und die Klasse Igel der Sambugaschule Walldorf am 69. Europäischen Wettbewerb teil.
58.247 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland reichten bildnerische Arbeiten, Medienarbeiten und Texte zum Thema Nachhaltigkeit ein.

Die Sambugaschule startete hierzu mit dem Förster Gunter Glasbrenner und seinem Team ein ganz besonderes Projekt. In diesem sollte es um den Eichelhäher, ein Singvogel aus der Gattung der Rabenvögel, gehen. Es wurden gemeinsam Eichelhähertische gebaut, die zweierlei nützlich sind. Mit Eicheln gefüllt erleichtern diese dem Eichelhäher die Futtersuche und gleichzeitig wird die Vergesslichkeit des Vogels zur Entstehung neuer Eichenbäume genutzt. Über das Projekt wurden neben bildnerischen Arbeiten, die den Eichelhäher zeigen, auch Videos über das gesamte Projekt eingereicht.

Zur großen Preisverleihung lud Bürgermeister Matthias Renschler alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die beteiligten Lehrkräfte und Direktorin Silke Fiedler in den Ratssaal des Rathauses ein. Neben einigen Ortspreisen ging sogar ein Landespreis für ein Video an die Sambugaschule.
Lina, Emily und Jens durften stolz ihre Urkunde von Bürgermeister Matthias Renschler persönlich entgegennehmen. Auch alle Landespreisträger erhielten eine Urkunde. „Eine tolle Sache, dass ihr heute schon Vorbild für andere seid“, lobte Bürgermeister Matthias Renschler alle Teilnehmenden und freute sich, dass den Kindern der Falken- und Igelklasse die Zukunft unseres Planeten wichtig ist.
Daher war es ihm auch ein persönliches Anliegen, die Kinder nicht ohne eine Brezel und eine Tafel Schokolade gehen zu lassen.
Für alle Preisträger hatte Bürgermeister Matthias Renschler dann auch noch einen Kinogutschein dabei.

 

Text und Foto: Stadt Walldorf

 

Veröffentlicht am 30. Mai 2022, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=300037 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen