Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 20. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Walldorf: „Rock The Pool“ findet am 28. Juli statt

23. Juli 2023 | > Walldorf, Allgemeines, AQWA Walldorf, Das Neueste, Kultur & Musik

Am Freitag, 28. Juli, veranstaltet das JUMP ein besonderes Event für Jugendliche: Im AQWA Bäder- und Saunapark findet „Rock The Pool“ statt.
Die vier Bands dürfen dafür die große Bühne nutzen, auf der am Tag zuvor das Sinfonieorchester im AQWA im Rahmen eines Benefizkonzerts spielen wird.
„Ich finde die Location richtig gut: ein Ort, der im Sommer von vielen Jugendlichen aufgesucht wird und wo jetzt erstmals auch ein Konzert für sie aufgezogen wird“, freut sich Organisator Hans-Jörg Burggraf vom JUMP auf die Veranstaltung. Eine weitere Besonderheit für die Besucher: Bei den Konzerten kann man es sich auf der Wiese mit einer Picknickdecke gemütlich machen.

 

 

Los geht es um 16 Uhr, Einlass ist ab 15 Uhr. Starten wird „Rock The Pool“ mit dem Titanic Swim Team, einer vierköpfigen Band, deren Mitglieder aus Mannheim und Bensheim stammen. Die Band spielt Indie, Pop und Rock. Ihre erste Single „Bursting Point“ veröffentlichte die Band im Dezember 2022. Nicht nur musikalisch setzt das Titanic Swim Team auf Vielfalt, sondern auch optisch: Als Zeichen ihrer Vielfalt der musikalischen Einflüsse, die sich in ihrer Musik widerspiegeln, sowie für die individuellen Unterschiede und die Akzeptanz aller Formen von Individualität trägt jedes Bandmitglied eine andere Farbe auf der Bühne.

Außerdem sind The Dirty Basements dabei. Ursprünglich 2016 als Abi-Band in Heidelberg gegründet, besteht die Band aus fünf Mitgliedern. Da jedes Bandmitglied aus einer anderen Musikrichtung kommt, ist ihre Musik sehr vielseitig. „Wir schreiben unsere Songs alle selbst, meist zusammen in der Probe“, schreibt die Band über sich.

Über 20 Jahre Bandgeschichte, fünf Alben und einige Touren stehen in der Vita der Pennysurfers, die nach eigener Aussage einfach machen, wozu sie Lust haben. Ihre Musik beschreiben sie als „Melodic Punkrock“.

Zu guter Letzt tritt die Band Megaton auf. Das Punkrock-Trio aus Heidelberg um den Busters-Leadsänger Joe Ibrahim wurde 2015 gegründet. 2017 erschien ihr Debut-Album „einfach da!“. Megaton serviert eine einschlägige Mischung aus melodischem Punkrock und hymnischen Ohrwürmern. Es gibt klassische Mitsing-Chöre, treibende Gitarren und fette Drums.

Die Gäste können sich also auf eine coole Veranstaltung mit sattem Sound im AQWA einstellen. Die Bands spielen bis 21 Uhr.

Der Eintritt ist bei Vorlage eines gültigen Schülerausweises frei.

 

Text und Fotos: Stadt Walldorf

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Walldorf: Kein historischer Stadtspaziergang im Juli und August

  Die Stadt Walldorf informiert: Der historische Stadtspaziergang macht Sommerpause und findet daher im Juli und August nicht statt. Der nächste Stadtspaziergang wird am Mittwoch, 18. September, stattfinden und damit um eine Woche vorgezogen, um die Veranstaltung...

Ladeplätze sind für E-Fahrzeuge freizuhalten

  Parkende Autos blockieren Ladesäulen – Ordnungswidrigkeit kostet 55 Euro Die Stadt Walldorf, das Mannheimer Energieunternehmen MVV und die Stadtwerke Walldorf haben in den vergangenen zwölf Monaten die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge stark ausgebaut. Mit...

Stadt führt Pilotprojekt Sprachkurs künftig in Eigenregie fort

  Elf Frauen absolvierten Sprachkurs in Walldorf Nach 200 Unterrichtsstunden seit Oktober 2023 haben es elf Frauen nun geschafft und den Sprachkurs abgeschlossen. Das Besondere am Kurs, der sechs Stunden pro Woche im Begegnungshaus stattfand: Auch für die...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive