Walldorf: Mit über 1,5 Promille am Steuer

Zwei jungen Frauen fiel am Mittwoch, kurz nach Mitternacht ein Audi auf dem Pendlerparkplatz bei der Anschlussstelle Walldorf auf, da dessen Fahrer beim Aussteigen stark lallte und zudem eine Bierflasche in der Hand hielt. Die beiden Frauen merkten sich das Kennzeichen und verständigten die Polizei. An der Halteranschrift konnte eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Wiesloch den Fahrer antreffen. Bei einer Alkoholüberprüfung zeigte sich, dass der 48-jährige Mann fast 1,6 Promille hatte. Sein Führerschein wurde daraufhin einbehalten und ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 20. Mai 2020, 15:03
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=283569 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.14