Kontinuität wird fortgesetzt

FC Astoria Walldorf II Trainer v.l. Co-Trainer Michael Stickel, Trainr Andreas Kocher und TW-Trainer Thomas Hillenbrand. 09.07.2019 – Jan A. Pfeifer – 0172-6290959

Trainerteam der U23 verlängert um zwei Jahre

Der FC-Astoria Walldorf freut sich über die Vertragsverlängerung des Trainertrios der Walldorfer U23-Mannschaft um Cheftrainer Andreas Kocher, dem verantwortlichen Co-Trainer Michael Stickel und Torwarttrainer Thomas Hillenbrand.

Die Drei sind DIE KONSTANTE der Walldorfer Fohlenelf und bleiben dem FCA zwei weitere Jahre bis Juni 2022 erhalten. Kocher steht seit Juli 2008 (!) in der Verantwortung für die U23 und hat seither mit seinem Trainerteam eine Vielzahl von jungen Spielern hervorragend weiterentwickelt und an die 1. Mannschaft herangeführt. Neben der Entwicklung von jungen talentierten Spielern gelang dem FC-Astoria II in der Saison 2008/09 die Meisterschaft in der Landesliga Rhein-Neckar und Aufstieg in die Verbandsliga Nordbaden. Nach einigen Jahren in der man sich in der Verbandsliga etablieren konnte, folgte in der Saison 2015/16 die Verbandsliga Meisterschaft, verbunden mit dem Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg, der bis dato größte Vereinserfolg einer Walldorfer 2. Mannschaft! In der aktuellen Runde ist man souveräner Tabellenführer in der Verbandsliga und wäre für den Fall eines Abbruchs mit Aufstieg für ein neuerliches Abenteuer in der Oberliga gewappnet und gut vorbereitet.

Der Sportliche Leiter der Walldorfer U23-Mannschaft Frank Fürniss freut sich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem Trainertrio: „Für mich gab es nicht viel zu überlegen, die Verträge unserer drei Trainer zu verlängern. Kontinuierliche Arbeit, die Förderung von Talenten, sowie die Durchlässigkeit in die 1. Mannschaft sind meines Erachtens die wichtigsten Bestandteile und Aufgaben einer U23. Diese Aufgaben wurde vom Trainerteam in den letzten Jahren mit Bravour gemeistert und mit sportlichem Erfolg untermauert. Bei allen Fähigkeiten, die sie als Trainer mitbringen, ist gleichzeitig die menschliche Komponente besonders gut ausgeprägt, es macht einfach Spaß in der Zusammenarbeit.“

Veröffentlicht am 21. Mai 2020, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=283562 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.14