Vernissage der Kunstausstellung „+-plus minus“ am 01.06.2018 in der Galerie Alte Apotheke

Die Künstlergruppe Walldorf lädt ein zur Vernissage der Ausstellung ihrer Mitglieder Mechtild Ficht-Unger und Sabine Schreier „+-plus minus“ am Freitag, den 01. Juni 2018, 19 Uhr, in der Galerie Alte Apotheke.

plus und minus sind Gegensätze, die sich in unserem gesamten Leben abspielen und uns bewusst oder unbewusst prägen, wie Leben und Tod, Tag und Nacht, hell und dunkel, Licht und Schatten, erschaffen und zerstören, bewahren und wegwerfen, ….
Dies könnte man noch unendlich weiterführen, doch in der Ausstellung der Gegensätze „plus minus“ mehr davon.

Bilder von Mechtild Ficht-Unger:

Und hier eine Auswahl von Sabine Schreier:

Die Begrüßung spricht Dr. Gerhard Baldes, 1. Vorsitzender des Vereins Kunst für Walldorf e. V.

Mechtild Ficht-Unger und Sabine Schreier führen in die Ausstellung ein.

Musikalisch wird die Vernissage von Joachim Sum an der 10-saitigen Gitarre umrahmt.

Ausstellungsdauer: 01. Juni bis 17. Juni 2018, geöffnet Samstag + Sonntag von 14 – 17 Uhr sowie nach Vereinbarung
Galerie Alte Apotheke, Hauptstr. 47, 69190 Walldorf

Text: Künstlergruppe Walldorf/BBinz
Bilder: Künstlergruppe Walldorf

 

Veröffentlicht am 14. Mai 2018, 14:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=247064 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8