Bleiben Sie informiert  /  Montag, 27. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

TSG Wiesloch Karateka erfolgreichstes Team

12. Mai 2013 | Das Neueste, Photo Gallery, TSG Karateka

(zg) TSG Wiesloch Karateka erfolgreichstes Team beim Roba Klostercup in Maulbronn

Es beginnt die heiße Wettkampfphase für die TSG Wiesloch Karate Fördergruppe. Vor den großen Regionalturnieren zur Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften machte das Team Station beim Roba Klostercup in Maulbronn. Am 11.05.2013 ging es für das sechsköpfige Team um Trainer Volker Harren also um ein möglichst gutes Abschneiden. Erstmals startete mit Jana auch ein Teilnehmer in der Rubrik Kata.

Der Tag begann um 08:30 Uhr mit dem Kata Wettbewerb. Kata ist ein festgelegter Bewegungsablauf bei dem es im Wettkampf auf Präzision, Dynamik und Rhythmik ankommt. Von den TSG Wiesloch Karateka startete Jana in der Rubrik Schüler weiblich 9.-7. Kyu. Von Beginn an ließ sie ihren Kontrahentinnen keine Chance und gewann den Pool mit Heian Nidan. Im Finale bestätigte sie ihre konstante Leistung und gewann das erste Kata Gold seit Bestehen der TSG Karateabteilung.

Am Nachmittag begannen die Kumite Disziplinen. Mit Tim-Luka, Can und Mustafa begannen die jüngsten Starter der TSG Wiesloch. Tim-Luka traf in der ersten Begegnung auf Can und gewann mit 8:2, wodurch Can in die Trostrunde einzog. In der nächsten Begegnung sorgte Tim-Luka mit 8:0 vorzeitig für klare Verhältnisse und qualifizierte sich für das Finale. Can konnte sich in der Trostrunde leider nicht durchsetzen und schied aus. In Pool B sorgte Muhammet in seiner ersten Begegnung für eine Überraschung. Bereits nach 17 Sekunden hatte er 8 Punkte gemacht und gewann vorzeitig. Das war der schnellste Sieg an diesem Tag. In der zweiten Runde wurden viele unerlaubte Treffer erzielt, wodurch Muhammet vorzeitig ins Finale einzog, wo Tim-Luka aus Pool A bereits wartete. Das Finale gestaltete sich überraschend deutlich. Muhammet ging schnell in Führung und nutze jede Unachtsamkeit zum Punktgewinn. Durch einen Zwischenspurt konnte Tim-Luka zwar einige Punkte gut machen, zum Ende jedoch hatte Muhammet mit 12:6 die Nase vorn, gewann sein erstes Turnier und verwies Tim-Luka auf den 2. Platz.

Bei den Schülern starteten Jana, Mustafa und Lars. Höchst motoviert vom Vormittag begann Jana ihren Pool in die Trostrunde zu schicken und qualifizierte sich fürs Finale. Hier sah sie sich jedoch einer ungewohnt kombinationsstarken Gegnerin konfrontiert, gab ihr Bestes und wurde Zweite. Mustafa schickte sich an den bisher schon erfolgreichen Teammitgliedern in nichts nach zu stehen, gewann die erste Runde mit 6:0, die Zweite vorzeitig 8:0. Im Poolfinale allerdings ging es knapp zu. Mit 2:1 vorne liegend war er zum Schluss unachtsam wodurch der Gegner ausgleichen konnte. Es kam zum Kampfrichterentscheid, in dem Mustafa unterlag. In der Trostrunde war dann aber alles klar und Mustafa sicherte sich den 3. Platz. Lars hatte gleich in der ersten Begegnung einen schweren Gegner, den er nicht bezwingen konnte. Mit 4:9 zog er in die Trostrunde ein. Hier sicherte er sich in 2 Durchgängen vorzeitig mit 8:0 den Kampf um den 3. Platz. Leider war die Aufgabe diesmal nicht lösbar und Lars wurde Fünfter.

In der Leistungsklasse war Felix am Start, der unser Dojo am Vormittag als Kampfrichter für den Katawettbewerb vertrat. Trotz des Trainingsrückstandes ließ er in der Vorrunde keine Zweifel aufkommen und sicherte sich das Finale. Hier ließ er nichts anbrennen und gewann die Leistungsklasse des Roba Klostercups.

Somit stellen die Karateka der TSG Wiesloch mit 3xGold, 2xSilber und 1xBronce das erfolgreichste Dojo des Roba Klostercups 2013 in Maulbronn.

Die kommenden Termine vor der Sommerpause der Förderguppe sind:

25.05.2013 WW Cup, Puderbach (RPF)
08.06.2013 Karateturnier Landau (RPF)
22.06.2013 Regio Cup Süd, Schöneich (BW)
29.06.2013 Neko Cup, Hanau (HES)
06.07.2013 Regio Cup Nord, Walldürn (BW)
13.07.2013 Regio Cup Ost, Langenau (BW)
20.07.2013 Regio Cup West

Quelle: TSG Wiesloch

Das könnte Sie auch interessieren…

Walldorf: Wochenmarkt in dieser Woche fällt aus

Die Stadt Walldorf informiert: Am Feiertag Fronleichnam (Donnerstag, 30. Mai) wird der Wochenmarkt komplett entfallen. Es gibt in dieser Woche keinen Ersatztermin.  

Walldorf: Sozialbericht 2023 im Gemeinderat vorgestellt

  Hilfe und Lösungen in allen Bereichen Arbeits- und Wohnungsmarktdaten, Statistiken zur Obdachlosigkeit und Anschlussunterbringung, die Angebote in der Kinderbetreuung und Schulsozialarbeit, Ferien- und Freizeitangebote, aber auch weitere Angebote für Familien,...

Dielheim – Schwerer Verkehrsunfall am Samstagabend

Dielheim: Unfall mit Totalschaden Am Samstagabend kurz nach 21:00 Uhr kam, aus bislang ungeklärten Gründen, ein 20-jähriger Autofahrer mit seinem PKW, Honda von der A6, zwischen Sinsheim und Wiesloch/Rauenberg von der Fahrbahn ab. Da an dieser Stelle keine...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive