Trendprodukt CBD – Was hat es damit auf sich?

Seit geraumer Zeit werden CBD-Produkte auch in Deutschland öffentlich beworben und können neben dem Internet auch in Apotheken, Reformhäusern oder Drogerien von volljährigen Personen frei erworben werden. Während manche von positiven Wirkungen berichten, gibt es allerdings auch Kritiker, die vor dem unkontrollierten Konsum warnen. Was also ist eigentlich CBD und was versprechen sich Konsumenten von entsprechenden Produkten?

Definition

CBD ist die Abkürzung von Cannabidiol und ist ein natürlich in der Cannabispflanze vorkommender Wirkstoff. Im Gegensatz zu beispielsweise Tetrahydrocannabinol (THC), einem von etwa 113 ebenfalls enthaltenen Wirkstoffen aus der Gruppe der Cannabinoide, wird bei der Einnahme von CBD allerdings keine berauschende Wirkung ausgelöst, wodurch entsprechende Produkte nicht dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen. Daher ist es auch in Deutschland völlig legal erhältlich.

Breites Angebot an CBD-Produkten

CBD-Produkte gibt es für zahlreiche Anwendungen und viele Branchen können von dem derzeitigen Trend profitieren. Angefangen von Beauty-Produkten, über den Bereich Health-Food und Nahrungsergänzungsmitteln bis hin zu Lifestyle Produkten wie Snacks und Softdrinks. Darüber hinaus wird CBD auch im Rahmen von medizinischen Behandlungen eingesetzt. Das Angebot der im Fachhandel erhältlichen Produkte reicht von Darreichungen in Tablettenform, Tropfen, Kapseln, Ölen, Kosmetik, Kaffee oder Tee bis hin zu Cremes, Lotionen und anderen Kosmetikprodukten.

Dass CBD eine Wirkung auf den menschlichen Organismus hat, ist unumstritten. Wie genau der Wirkstoff aber wirkt, ist noch nicht gänzlich erforscht und zudem kann die Wirkung oder wahrgenommene Wirkung von Person zu Person sehr unterschiedlich ausfallen.

Steigerung der Lebensqualität?

Der reine Trend steht selbstverständlich dem gesundheitlichen Nutzen gegenüber. CBD Konsumenten erhoffen sich durch die Einnahme entsprechender Produkte vor allem schmerzlindernde, stimmungsaufhellende und entspannende Wirkung. Einige Studien, die in diesem Zusammenhang bereits durchgeführt wurden, machen auch eine pharmakologische Wirkung durchaus wahrscheinlich.

So hat eine Studie der Havard Medical School in Cambridge erwiesen, dass sich die Angst von Patienten, die Nutzer einer mittelschweren bis schweren Depression litten, durch die Einnahme von CBD nach einigen Wochen signifikant verringert hat. Zudem konnte ein allgemeiner Anstieg der Lebensqualität und des Schlafes festgestellt werden. Um aber tatsächlich fundierte Analysen machen zu können, sind weitere Langzeitstudien erforderlich.

Weitere Studien und Erfahrungsaustausch erforderlich

Um den positiven Wirkungen von CBD weiter auf den Grund zu gehen, ist es vor allem auch wichtig, dass sich Konsumenten diesbezüglich austauschen und ihre Erfahrungen miteinander teilen. Facebookgruppen wie „CBD Öl – Anwendung und Erfahrungen mit CBD- und Hanfölen von CBD VITAL“, in der es hauptsächlich um CBD Tropfen Erfahrungen geht, oder Gruppen in anderen sozialen Netzwerken, bieten die Möglichkeit in einen Dialog zu treten und wertvolle Erfahrungen an andere weiterzugeben. Die Plattformen ermöglichen eine unkomplizierte und ausführliche Diskussion relevanter Themen und bieten Nutzern eine Gemeinschaft, in der sie Gleichgesinnte und Freunde finden können. Aufgrund der steigenden Anzahl an CBD-Konsumenten, können solche Plattformen stark dazu beitragen, wichtige Erfahrungen und Erkenntnisse über CBD zu verbreiten und darüber aufzuklären.

Fazit

CBD ist mittlerweile mitten in der Gesellschaft angekommen, die Nachfrage nach entsprechenden Produkten nimmt seit Jahren kontinuierlich zu. Bislang ist CBD in der EU frei erhältlich, auch wenn die Langzeitfolgen nicht endgültig abgeschätzt werden. Man kann davon ausgehen, dass sich das Wissen um CBD und den Auswirkungen auf den menschlichen Organismus in den kommenden Jahren stark erweitern wird, und gesicherte Erkenntnisse veröffentlicht werden.

Veröffentlicht am 12. Dezember 2021, 23:32
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=307080 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen