Tiere gegen den Rest der Welt

Perfekte Mischung aus Spaß und Ernst – Musical „Konferenz der Tiere“ im Palatin

 

Wenn die Menschheit versagt, sind die Tiere gefragt. Löwe Alois, Giraffe Leopold und Elefant Oskar übernehmen das Ruder, denn den Menschen scheint ja die Zukunft egal zu sein. Das Musical „Konferenz der Tiere“ wird am Samstag, 24. September 2022, im Staufersaal des Palatins aufgeführt.  

Die 86. internationale Konferenz der Menschen haben sie aufgelöst und Probleme wie Kriege oder Hungersnöte sowie Umweltzerstörung interessieren sie nicht mehr: Erich Kästner schrieb das Buch mit der zeitlosen Geschichte schon 1949, also kurz nach dem Weltkrieg, doch die Themen sind heute noch so aktuell wie damals. Mit einem neuzeitlichen Twist und viel Humor behandelt das Musical diese Themen. Damit hat die Produktion seit der Uraufführung im Jahr 2008 schon viele Zuschauer und Zuschauerinnen auf Bühnen in ganz Deutschland begeistert.

Dass die Mächtigen der Welt wohl nichts Besseres zu tun haben, als über Sitzordnungen und Protokolle zu diskutieren, geht den Tieren natürlich mächtig gegen den Strich, also organisieren sie besagte Konferenz der Tiere. Durch diese wollen sie die Welt auf eigene Faust verbessern. Denn die unbelehrbaren Menschen machen ja alles nur noch schlimmer und zetteln neue Kriege an, statt diese zu beenden. Also versammeln sich Tiere aus der ganzen Welt, um gegen die Probleme vorzugehen.

Doch die Menschen legen den Tieren viele Steine in den Weg. Giraffe, Elefant und Löwe aber geben alles, um die Welt zu retten. Wie viel jedoch können die Tiere mit Hilfe von einigen wenigen Kindern letztlich erreichen?

Dieses Musical ist die perfekte Mischung aus Spaß und Ernst. Auf humorvolle und witzige Art werden ernste Themen behandelt, sodass sie auch für Kinder verständlich sind.

Wer wissen will, ob es den Tieren am Ende gelingt, die Welt zu verbessern, erfährt dies am

Samstag, 24. September 2022 im Palatin. Einlass ist ab 14:00 Uhr, um 15:00 Uhr ist Vorstellungsbeginn.

Natürlich gibt es wie immer Snacks und Getränke an der Foyer-Bar.

Die Ticketpreise beginnen bei 20,00 € – je nach Platzkategorie. Die Tickets sind an der Theaterkasse des Palatins an der Hotelrezeption, unter www.palatin.de oder unter Telefon 06222-582-01 erhältlich. Die Theaterkasse ist von 10 bis 21 Uhr besetzt. Gerne nimmt auch das Kulturbüro unter Tel: 06222-582-640 Ticketbestellungen entgegen.

 Quelle: Palatin

Veröffentlicht am 6. September 2022, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=303671 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen