Taxi per App bestellen und bequem und sicher durch Karlsruhe chauffiert werden

@ Pixabay / MichaelGaida

Smartphones erweisen sich heutzutage als unverzichtbare Alltagsbegleiter und spielen auch für die Mobilität im Alltag eine entscheidende Rolle. Mittlerweile haben immer mehr benutzerfreundliche Taxi-Apps den Markt erobert, sodass sich ein Taxi in Karlsruhe mit einem Klick ordern lässt. Wir stellen in unserem heutigen Artikel die grundlegenden Möglichkeiten moderner Taxi-Apps vor und verraten, von welchen besonderen Zusatzoptionen die Fahrgäste profitieren.

So funktioniert die Taxi-App für das Smartphone

Taxi-Apps dienen mittlerweile als digitale Taxi-Zentrale und ermöglichen eine reibungslose Vermittlung von Taxis. Die einzelnen Apps sind in erster Linie auf Städte mit mehr als 5.000 Einwohnern zugeschnitten. Daher werden Taxi-Apps vor allem in Großstädten, wie beispielsweise Berlin, Hamburg, Karlsruhe oder Köln, besonders häufig genutzt. Nach der Eingabe der Start- und Zieladresse in Karlsruhe wird unverzüglich ein verfügbares Taxi der Karlsruher Taxizentrale zugewiesen. Wer derweil auch außerhalb von Deutschland vorzugsweise mit dem Taxi unterwegs ist, der findet auch hier die passende Taxi-App. Die einzelnen Apps werden in der Regel kostenfrei zur Verfügung gestellt und müssen lediglich auf dem Smartphone heruntergeladen werden. Abschließend erfolgt noch die Anmeldung, wobei alle persönlichen Daten sowie die Handynummer hinterlegt werden müssen.

Das kann man mit der App alles machen

Taxi-Apps verfügen über eine Vielzahl praktischer Sonderfunktionen, die wir in den nun folgenden Abschnitten näher erläutern.

Natürlich bargeldlos zahlen

In dem digitalen Zeitalter von heute werden Zahlungen immer häufiger komplett online abgewickelt. Dieser Tatsache sind sich auch die einzelnen Taxi-Unternehmen bewusst, sodass grundsätzlich eine bargeldlose Bezahlung mit einer Taxi-App möglich ist. Zu den gängigen Zahlungsmethoden gehören an dieser Stelle die Kredit- und EC-Karte sowie auch PayPal. Bei einzelnen Apps wird auch eine Zahlung per Rechnung ermöglicht. Bargeld wird als Zahlungsmittel natürlich weiterhin uneingeschränkt angeboten.

Wunschlimousine auswählen – Auch Eco ist möglich

Taxi-Apps ermöglichen eine smarte Vernetzung mit niedergelassenen Taxi-Unternehmen, sodass Kunden verschiedene Fahrzeugtypen für die Fahrt aussuchen dürfen. Während sich für Familien und größere Gruppen beispielsweise ein Großraum-Taxi anbietet, können Geschäftskunden mit einer eleganten Limousine zu ihrem nächsten Termin befördert werden. Wer derweil umweltverträgliche Fahrzeuge bevorzugt, der kann spezielle Eco-Taxis ordern. Auch für Reisende mit besonders viel Gepäck sowie für Tierbesitzer lässt sich mühelos das passende Taxi finden.

Ungefähren Fahrpreis checken

Wer nur selten mit dem Taxi fährt, der kann die Fahrtkosten selbstredend nicht immer exakt einschätzen. Sobald die Start- und Zieladresse in der Taxi-App eingetragen wurde, erfolgt eine sofortige Berechnung des Fahrtpreises. Hierfür analysiert die App die genaue Route und bezieht einzelne Faktoren, wie beispielsweise einen möglichen Nachtzuschlag, direkt mit ein. Allerdings sollten sich Nutzer bewusst machen, dass es sich hierbei lediglich um eine etwaige Prognose handelt. Sofern der Straßenverkehr beispielsweise durch Baustellen beeinträchtigt wird, wirkt sich dies natürlich auch auf den Fahrtweg sowie auf die Fahrtkosten aus.

Im Voraus buchen

Insbesondere in ländlichen Regionen ist nicht immer sofort ein Taxi verfügbar. Auch Fahrgäste, die am Wochenende sowie an bestimmten Feiertagen ein Taxi ordern möchten, müssen häufig länger auf ein freies Fahrzeug warten. Mit einer Taxi-App lässt sich das Taxi bequem im Voraus buchen, sodass eine rechtzeitige Reservierung des Wagens erfolgt. Das Taxi trifft nun zum vereinbarten Zeitpunkt ein, sodass Fahrgäste zuverlässig ans Ziel gelangen.

Stammfahrer für Vielfahrer

Wer regelmäßig mit dem Taxi unterwegs ist, der möchte natürlich auch während der Fahrt nicht auf den notwendigen Komfort verzichten. Stammkunden können daher ihren gewünschten Fahrer benennen oder einen Fahrer wählen, der sehr gute Kundenbewertungen vorweisen kann. Alles in allem sind Taxi-Apps ideal für alle Fahrgäste, die besondere Extras während der Fahrt besonders schätzen.

Veröffentlicht am 10. Mai 2021, 20:36
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=290963 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen