Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 14. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

SV Sandhausen stellt 3 neue Trikots vor

9. Juli 2024 | Das Neueste, Sport, SV Sandhausen

SV Sandhausen: Neue Trikot-Kollektion vereint Tradition & Stil

SVS-Fans können sich gleich dreifach freuen: Nachdem in den vergangenen Jahren ein Trikot über zwei Spielzeiten hinweg in Gebrauch gewesen ist, stellt der SV Sandhausen zur neuen Spielzeit gleich drei neue Trikots vor. Alle in einem individuellen Design, eigenem Stil für Name und Nummer sowie besonderen Details. Dabei vereint die Kombination von Tradition und Stil alle drei Trikots. Das Heimtrikot für die Saison 2024/25 wird zum Testspiel gegen Walldorf am Donnerstag, den 11. Juli, seinen ersten Einsatz erhalten.

Verkaufsstart im Laufe der Woche

Für alle SVS-Fans wird das Trikot-Trio im Laufe der Woche im Fan- & Onlineshop erhältlich sein. „Die neuen Trikots vereinen zweierlei Aspekte der Nachhaltigkeit: Zum einen verzichtet der Verein trotz signifikant gestiegener Beschaffungskosten auf eine Anpassung der Kostenstruktur, sodass der Preis nicht steigt und stabil bleibt – echt nachhaltig! Überdies werden wir weiterhin unserem Versprechen nachhaltiger Trikotproduktion gerecht und produzieren folgerichtig alle Trikots aus Recycling-Materialien“, erklärt Geschäftsführer Volker Piegsa. Das Trikot wird zum Preis von 74,95 Euro (64,95 Euro für Kinder) erhältlich sein.

Tradition und Stil: Neu gedachter Klassiker

Schwarz-Weiße Streifen auf dem Heimtrikot des SVS sind ein echter Klassiker. Das neue Trikotdesign bietet mit den in grau gehaltenen Querstreifen ein Novum, welches das Heimtrikot der neuen Saison unverkennbar ziert. Getreu dem Vereinsmotto „Wir! echt anders.“ ist das grau, das zu den erweiterten Vereinsfarben zählt, nun ein Kernbestandteil der Heimtrikots. Die Querstreifen finden Fans auch in der Rückennummer wieder. Wer das Trikot zum ersten Mal in den Händen hält, wird das stilvoll eingearbeitete 1916-Muster entdecken, das auf die Trikot-Ärmel gestanzt wurde. Genau dort, wo das Fan-Herz schlägt, ist das aus hochwertigem Silikon gefertigte SVS-Logo platziert. Das renommierte Weingut Reichsrat von Buhl aus Deidesheim verkörpert als Haupt- und Trikotsponsor seit Beginn der Partnerschaft die regionale Nähe zwischen Kurpfalz und Pfalz. Neu hinzugekommen ist L-VIP als Partner auf der Trikotrückseite, der den Männern vom Hardtwald bei jedem Spiel den Rücken stärkt.

In Schwarz in die Fremde

Traditionell bleibt ein edles Schwarz die Farbe der Wahl, wenn der SV Sandhausen in der Fremde spielt. Auch in diesem Jahr wird die Heimatverbundenheit beim Auswärts-Jersey im Retro-Design betont: Die grün-braune Farbgebung der Trikot-Bündchen ist den für die Gemeinde am Hardtwald typischen Sandhäuser Dünen nachempfunden. Detailreich in den schwarzen Trikotstoff eingearbeitet sind Rauten, die jeder Sandhäuser aus dem Gemeindewappen kennt. Somit ist die Heimat des SVS gleich doppelt auf dem Trikot verewigt. Das Tragen unseres Trikots ist ein Privileg, das auch in der Fremde eine Quelle des Stolzes darstellt und die Heimat am Hardtwald repräsentiert.

Bekanntes Grün, frisches Design

Das Trikot-Trio des SVS wird durch das bereits wohlbekannte grüne Ausweichtrikot vervollständigt. Auch, wenn die Farbe bleibt, erhielt das dritte Trikot einen frischen und modernen Look. Dieses Trikot besticht weiterhin durch seine Applikationen an den Ärmeln und kommt ebenfalls „aus dem Hardtwald in die Herzen der Fans“.

Auch unsere Torhüter werden in diesem Trikot auflaufen. Neben dem Grün wird es die Torwarttrikots zudem in den Farben Orange und Himmelblau geben.

„Wir alle, allen voran unsere Spieler, wissen um diese Bedeutung und werden die neuen Trikots stets mit Stolz und Demut tragen“, betont Sportdirektor Matthias Imhof die Bedeutung der „Trikot-Unikate, die Tradition und Stil vortrefflich vereinen“, so Imhof. Dem Team um Marketingleiter Stefan Feininger ist es in diesem Jahr gelungen, besondere Trikots zu kreieren: „Von liebevoll ausgewählten Details bis zum modernen, aber dennoch stilvollem Design sind unsere neuen Trikots nicht nur für das Tragen im Stadion, sondern auch in der Freizeit hervorragend geeignet“, erklärt Feininger.

Nachhaltige Trikotproduktion

Die besondere Eco Fabric-Produktionsweise ist nun zum Standard eines jeden SVS-Trikots geworden. Jedes Trikot ist besonders nachhaltig und wird jeweils aus 13 0,5l Plastikflaschen produziert. Die Plastikflaschen werden recycelt und in drei Komponenten eingearbeitet: den Eco-Softlock, ein speziell für Spielkleidung entwickeltes technisches Gewebe mit 100 % recyceltem Polyestergarn. Es ist leicht, weich und sehr reißfest. Schnelle Trocknung garantiert. Der Eco Mesh Effekt beschreibt die mikrofeine Konstruktion mit 100 % recyceltem Polyestergarn und sorgt dafür, dass dieser Stoff maximale Atmungsaktivität und Leichtigkeit auf Kleidungsstücken bietet. Und letztlich überzeugt die Eco Micromesh-Funktion durch atmungsaktives technisches Gewebe, das speziell für Spielgarnituren aus 100 % recyceltem Polyestergarn entwickelt wurde. Außerdem ist die Eco-Fabric-Produktionsweise durch den Global Recycled Standard, einen internationalen, freiwilligen, vollwertigen Produktstandard, zertifiziert.

Quelle: SV Sandhausen

Das könnte Sie auch interessieren…

Stadt Walldorf will Fassadenbegrünung bezuschussen

Aufnahme in die städtischen Umweltförderprogramme Der Gemeinderat Walldorf hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, die Förderung von Fassadenbegrünung in die städtischen Umweltförderprogramme aufzunehmen. Die Verwaltung wurde beauftragt, dafür die...

Walldorf: Ein Kompass fürs ehrenamtliche Engagement

Online-Plattform soll Aufgaben und potenzielle Helfer zusammenführen Die Stadt Walldorf wird auf ihrer Homepage einen „Ehrenamtskompass“ einrichten. Das hat der Gemeinderat auf Antrag der FDP-Fraktion in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Damit soll eine...

Werner Köhler spricht in der Stadtbücherei Walldorf über die Beatles

„Vier große Persönlichkeiten, die sich perfekt ergänzt haben“ Mit dem Titel „Now and then“ endet ein unterhaltsamer und informativer Abend in der Stadtbücherei, an dem der Musikjournalist Werner Köhler die Beatles in den Fokus gerückt hat. Und der Titel schlägt...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive