Streifzüge durch die Nacht – Mit dem Autor Dirk Liesemer am 05. Mai

Walldorf. Der Autor Dirk Liesemer ist am Donnerstag, 5. Mai, um 20 Uhr zu Gast in der Stadtbücherei Walldorf und präsentiert sein Buch „Streifzüge durch die Nacht – Von der Nordsee bis in die Schweizer Alpen, vom Ruhrgebiet bis nach Wien – einzigartige Nachtwanderungen vor unserer Haustür

Weshalb zieht die Nacht uns so magisch an? Warum ist sie seit jeher eine Projektionsfläche für unsere Ängste und Wünsche, für Märchen und Geschichten?
Dirk Liesemer wagt sich ein Jahr lang immer wieder in die Einsamkeit der Finsternis. Er erkundet Deutschland im Wechsel der Jahreszeiten: die dunkelste Region ebenso wie das Ruhrgebiet, eine der hellsten Gegenden Europas.
Er verfolgt die Weißen Nächte auf Usedom, wandert zu später Stunde durch Wien und besteigt in der Schweiz einen Berg, um die Schwärze der Nacht kennenzulernen. Dabei trifft er unter anderem Märchensammler, Jäger, Esoteriker und Vogelkundler – und erzählt von Lichtverschmutzung, dem Tanz der Glühwürmchen und der Stille unterm Sternenhimmel.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung beträgt 8 €.
Karten sind ab 21. April in der Stadtbücherei Walldorf und in der Buchhandlung Dörner in Walldorf erhältlich.

 

 

Text und Foto: Stadtbücherei Walldorf

 

Veröffentlicht am 20. April 2022, 15:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=298099 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen