Stadtwerke arbeiten noch im Hochholz

Die Stadt Walldorf informiert:

Wie die Stadtwerke Walldorf mitteilen, wird das Verlegen von Leerrohren und Mittelspannungskabel für die SAP im Waldweg von der Otto-Hahn-Straße bis zur „Schaltanlage“ im Hochholz (neben dem Waldklassenzimmer) etwas länger dauern, als ursprünglich geplant.
Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Oktober andauern. Es kann zu Beeinträchtigungen und eventuellen Sperrungen des Waldweges kommen.Bei Fragen kann man sich bei den Stadtwerken an den Leiter der Stromversorgung, Peter Zartmann, Tel. (0 62 27) 82 88-250 wenden.

Veröffentlicht am 29. September 2018, 15:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=254539 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10