Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 16. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Stadtradeln im Juni in Walldorf – Klima-Kilometer sammeln

5. Mai 2018 | > Walldorf, Allgemeines, Das Neueste, Freizeit

Fahrrad voraus! Klima-Kilometer sammeln beim Stadtradeln vom 9. bis 29. Juni – Auftakt am Spargelmarkt

Am Spargelmarktsamstag, 9. Juni, lädt Bürgermeisterin Christiane Staab wieder zur Neubürgerradtour ein und hofft, dass alle Räder auch mit Kilometerzählern ausgerüstet sind. Denn in diesem Jahr fällt mit der Radtour, die um 10 Uhr am Rathaus losgeht, auch der Startschuss zum Stadtradeln.

Vom 9. bis zum 29. Juni sollen in Walldorf und 21 weiteren Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises möglichst viele Wege und damit Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. „Radeln für ein gute Klima“ lautet das Motto der vom Klima-Bündnis initiierten Aktion, die bereits zum elften Mal stattfindet und für Walldorf eine Premiere bedeutet.

 „Walldorf ist prädestiniert fürs Radeln“, stellte Bürgermeisterin Christiane Staab im Pressegespräch fest. Gemeinsam mit Klaus Brecht, dem Leiter des städtischen Fachbereichs Ordnung und Umwelt, macht sie sich dafür stark, für den Klimaschutz „mehr Leute aufs Rad zu bringen“. Als Kommune, die mit dem European Energy Award ausgezeichnet worden ist, Mitglied im Klimabündnis ist und die Bevölkerung verstärkt zu mehr Klimaschutz motivieren möchte, kam die konzertierte Aktion unter Schirmherrschaft des Landrats genau richtig.

Wer nicht nur bei der Neubürgerradtour am Spargelmarktsamstag dabei sein will, sondern bis zum 29. Juni kräftig in die Pedale treten möchte, kann sich ab sofort unter www.stadtradeln.de im Internet für die Aktion anmelden.
Mitmachen und für Walldorf Kilometer sammeln können alle, die in Walldorf wohnen oder hier arbeiten, eine Schule besuchen oder einem hiesigen Verein angehören. Auch außerhalb von Walldorf erstrampelte Kilometer zählen für in Walldorf registrierte Stadtradlerinnen und –radler mit. Möglichst viele Kilometer als Team oder als Einzelperson zu sammeln, ist wichtig, denn zum Stadtradeln gehört auch ein Wettbewerb. So werden die fahrradaktivsten Kommunalparlamente und Kommunen prämiert, die besten Newcomer-Kommune, weiterhin winken Preise für die fahrradaktivste Familie, Schulklasse und das fahrradaktivste Team. Ein Team der Stadtverwaltung wird sicher an den Start gehen und Bürgermeisterin Staab hofft natürlich auch auf ein Gemeinderats-Team. Alles funktioniert auf Treu und Glauben, die gefahrenen Kilometer müssen nicht offiziell nachgewiesen werden. Wer keinen Internetzugang hat, kann sich bei Christian Horny vom Fachdienst Umwelt der Stadt Walldorf melden. Er koordiniert alle Aktivitäten und hilft gerne weiter (siehe unten, Information).

Am 9. Juni führt die Auftakt-Radtour zum Bahnhof Wiesloch-Walldorf, wo gegen 12.15 Uhr eine Radservicestation eingeweiht wird. Das Doppelzentrum Wiesloch-Walldorf hatte sich beim Kreis um die Installation einer von insgesamt 22  Servicestationen beworben und hat den Zuschlag erhalten. Die Radservicestationen sind Bestandteil des übergeordneten landesweiten Projekts „RadKultur Baden-Württemberg“. Um 13 Uhr wird dann der Erste Landesbeamte Joachim Bauer in Vertretung von Landrat Stefan Dallinger auf der Spargelmarktbühne auf dem Marktplatz offiziell zum dreiwöchigen Stadtradeln im Rhein-Neckar-Kreis aufrufen. Vertreterinnen und Vertreter der beteiligten Kommunen werden mit von der Partie sein.

Walldorfer Programm

In Walldorf sind bis Ende Juni weitere Aktionen zum Stadtradeln geplant, die Lust auf mehr Rad machen sollen.
Am 12. Juni lädt der Naturschutzbund um 18 Uhr zu einer Radtour ein, am 23. Juni bietet der ADFC einen Sicherheitstag an mit Helmberatung, Sicherheitscheck und Kleinreparaturen. 1.600 Kilometer auf dem Fahrrad hat Roland Schmellenkamp auf Pisten in Namibia zurückgelegt. Am 25. Juni wird er darüber unter dem Titel „Auf der Suche nach der guten Spur“ in Wort und Bild berichten. Weitere Aktivitäten sind in Planung. Am 9. September werden bei der Abschlussveranstaltung in Weinheim die Gewinnerinnen und Gewinner der verschiedenen Wettbewerbskategorien verkündet und Walldorf kann hoffentlich punkten.

Kampagne fürs Klima

Es darf und soll natürlich auch weiterhin kräftig fürs Klima und die eigene Gesundheit geradelt werden. Wie Bürgermeisterin Christiane Staab im Pressegespräch erläuterte, ist das Stadtradeln eingebettet in viele weitere kommende Aktionen zum Thema Klimaschutz, denn „Klimaschutz lebt vom Mitmachen“, so die Bürgermeisterin.

Information

Alle Fragen rund ums Stadtradeln beantwortet bei der Stadt Walldorf Christian Horny vom Fachdienst Umwelt. Er ist unter der Rufnummer 35-12 31 zu erreichen, per E-Mail unter [email protected]

Start fürs Stadtradeln:

Samstag, 9. Juni, 10 Uhr, Spargelmarkt-Neubürgerradtour (für alle), Rathausvorplatz

12.15 Uhr, Bahnhof Wiesloch-Walldorf, Einweihung der Radservicestation

13.00 Uhr, Offizieller Auftakt mit Erstem Landesbeamten Joachim Bauer, Markplatz-Bühne

Sind schon fit fürs Stadtradeln: Christian Horny (li., Fachdienst Umwelt), Bürgermeisterin Christiane Staab und Klaus Brecht (Fachbereich Ordnung und Umwelt

Text: Stadt Walldorf
Foto: Pfeifer

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter

Deutscher Wetterdienst: Amtliche Warnung vor starkem Gewitter Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell vor starkem Gewitter und Regenschauern. Die Warnung gilt für den Rhein-Neckar-Kreis und Stadt Heidelberg. gültig von: Dienstag, 16.04.2024 17:51 Uhr...

TG Sandhausen: Wild Bees-Herren Landesliga-Meister 2023/24

  Am Samstag, den 13.4., traten die Herren1 der Wild Bees zum letzten Heimspiel bzw. vorletzten Saisonspiel an. Bereits am vergangenen Spieltag konnte die vorzeitige Meisterschaft gefeiert werden, nichtsdestotrotz hat sich die Mannschaft als Ziel gesetzt, die...

Anatomie eines Falls

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am 25. April um 20 Uhr im Luxor Filmpalast den preisgekrönten französischen Spielfilm „Anatomie eines Falls“ Sandra (Sandra Hüller), Samuel (Swann Arlaud) und ihr elfjähriger sehbehinderter Sohn Daniel (Milo Machado Graner) leben...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive