STADTRADELN 2019- Ergebnisse der Weinstadt

Wieslocher erradelten über 69 000 Kilometer

Die stolze Zahl von exakt 5.987 Bürgerinnen und Bürger haben im Landkreis im Rahmen der Kampagne STADTRADELN Radkilometer gesammelt und damit das Fahrrad ein Stück mehr für ihre Mobilität als klimafreundliches Verkehrsmittel genutzt.

Auch in Wiesloch wurde natürlich fleißig in die Pedale getreten. Eine kleine Projektgruppe hatte gemeinsam einige Aktionen geplant, die sehr gut von der Bevölkerung angenommen wurden.

„Wir haben das Stadtradeln auch im zweiten Jahr sehr erfolgreich umgesetzt“, so Oberbürgermeister Dirk Elkemann in der Zusammenfassung, „ich danke allen Radlerinnen und Radlern, die teilgenommen haben und allen Organisatorinnen und Organisatoren, die im dreiwöchigen Projektzeitraum unterschiedlichste Angebote zum Thema Rad initiiert haben.“

Im Rhein-Neckar-Kreis weiten Vergleich hat Wiesloch seinen vierten Platz in der  Kategorie „Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern“ erfolgreich verteidigen können. 69.478 beachtliche Kilometer (2018 waren es  51.839) haben alle Radlerinnen und Radler gemeinsam „erfahren“. 380 Radelnde, davon 7 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten so insgesamt  die 69.478 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 9.866 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km). Dies entspricht der 1,73-fachen Länge des Äquators.

Im Vergleich zum Jahr 2018, hier waren es 217 Radelnde, konnte sich Wiesloch enorm steigern.

Die Leistung der 30 Wieslocher Teams war hervorragend:

Auf Platz eins landete der „Radsportclub RSC Wiesloch“ mit 11.549 Kilometern, auf Platz zwei das „Offene Team“ in dem sich viele Radlerinnen und Radler fanden, die vor allem auch bei den Radtouren mitfuhren und 8.628 Kilometer zurücklegten. „Prima-Klima-in Frauenweiler“, so der Name eines sehr aktiven Teams aus dem Stadtteil, die hauchdünn hinter dem offenen Team Platz drei belegten und 8.548 Kilometer erradelten.

Aber auch die anderen Teams wie „SAP an bike“ (5209), das Team des „RADhaus Wiesloch“ (3980), oder die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Palatins (3550) setzten den Radgedanken super um.

So kann man die Teamergebnisse, außer nach den insgesamt erradelten Kilometern, auch nach zwei anderen Kategorien auswerten:    

Das Fahrrad-aktivte Team mit den meisten Kilometern pro TeilnehmerIn wurde ebenfalls der Radsportclub Wiesloch, dann folgten hier die Teams der Freiwilligen Feuerwehr Schatthausen, des AugenZentrum Kraichgau, von Bergmeiers Radl Stadl und der move-Radgruppe.

Die meisten TeilnehmerInnen hatte das Offene Team Wiesloch mit 100 Teilnehmern, auf Platz zwei mit 69 Mitradelnden „Prima-Klima-in-Frauenweiler“, gefolgt von „SAP and Bike“ (21) und die Klasse 10c des Ottheinrich-Gymnasiums mit 16 SchülerInnen.

Außerdem den täglichen Fahren mit dem Fahrrad, die jeder selbst bestimmen konnte, wurden im Projektzeitraum auch wieder Touren und Aktionen angeboten, die super ankamen.

So war der E-Bike-Aktionstag der lokalen Radhändler beim „Tag der offenen Gärten und Höfe“ ein voller Erfolg, der Wochenmarkt wurde zur Information genutzt, die Move- Radgruppe bot eine Tour durch Wiesloch an und das Sommernachtsradeln war der heimliche Höhepunkt der STADTRADL-Wochen. Knapp 80 RadlerInnen waren an einem Samstagabend im Kraichgau unterwegs und erlebten eine tolle gemeinsame Dämmerungsfahrt mit illuminierten Rädern nach individueller Gestaltung.

Auch 2020 plant der Rhein-Neckar-Kreis wieder den dreiwöchigen Aktionszeitraum gemeinsam mit den Kommunen anzubieten, Wiesloch ist auf jeden Fall bereit!

Alle Infos zu den Wieslocher Ergebnissen:

www.stadtradeln.de/wiesloch

Teamergebnisse:

www.stadtradeln.de…city=5610

Ergebnisse des Rhein-Neckar-Kreises:

https://www.rhein-neckar-kreis.de/start/aktuelles/aktion+stadtradeln_+siegerehrung+in+neckargemuend.html

Veröffentlicht am 21. Juli 2019, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=270719 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10