Stadt Walldorf: Cansever Cirik in den Ruhestand verabschiedet

Nach 30 Jahren als Reinigungskraft in Diensten der Stadt Walldorf wurde Cansever Cirik in der vergangenen Woche in den Ruhestand verabschiedet.

1991 fing sie ihren Dienst im Kommunalen Kindergarten an und blieb der Einrichtung bis zu ihrem letzten Arbeitstag erhalten. In einer kleinen Feierstunde wurde sie im Kreise ihrer Kolleginnen aus dem Kindergarten im Rathaus verabschiedet.
Der Erste Beigeordnete der Stadt, Otto Steinmann, bezeichnete Cansever Cirik als „Frau der ersten Stunde“, da sie die Anfänge des Kindergartens miterlebt und begleitet hatte. Er wisse, dass die Arbeit körperlich sehr fordernd ist und sprach ihr für die vielen Jahre im Dienst der Stadt seinen Dank und Respekt aus.
Das tat auch Tina Skarysz im Namen des Personalrats. „Ihnen war keine Arbeit zu viel.“
Für Kollegin Iris Fröhnert war Cansever Cirik stets eine Bereicherung. Sie habe die vielen Gespräche mit ihr geschätzt. „Sie haben uns viel von ihrem Leben erzählt, das haben auch die Kinder gespürt.“
Kollegin Birgit Gamer erinnerte sich an zahlreiche gemeinsame Feste und Veranstaltungen im Kindergarten. Und sie lobte die Hilfsbereitschaft von Cansever Cirik. „Ich durfte immer zu Ihnen kommen, Sie hatten stets viele Tipps für mich“, so Gamer.
Die neue Leiterin des Kindergartens Özlem Dogan freute sich, dass sie noch die Gelegenheit hatte, Cansever Cirik kennenzulernen. Sie dankte ihr für die Arbeit im Kindergarten und wünschte ihr, den Ruhestand genießen zu können. Einen guten Start dorthin hatte Cansever Cirik jedenfalls. Denn am Tag ihrer Verabschiedung stand die Fahrt mit ihrem Ehemann in das gemeinsame Ferienhaus in der Türkei an, wo sie auch einen Teil ihrer Familie besuchen wird.

 

Text und Foto: Stadt Walldorf

Veröffentlicht am 31. Juli 2021, 10:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=293172 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen