Stadt Walldorf beauftragt ein Konzept zur Entwicklung einer öffentlichen Elektro-Ladeinfrastruktur

Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger geplant – Online-Umfrage startete am 29. April 2022

Der Umstieg auf Elektrofahrzeuge gerade im städtischen Bereich ist ein unverzichtbarer Baustein einer erfolgreichen Energiewende. Die Anzahl der Elektrofahrzeuge in der Metropolregion Rhein-Neckar steigt von Jahr zu Jahr – auch in der Stadt Walldorf. Daher treibt die Kommune den Ausbau der Ladeinfrastruktur konsequent voran.
Der Gemeinderat hat die MVV Regioplan GmbH, ein Tochterunternehmen des Mannheimer Energieunternehmens MVV, jetzt mit der Erstellung eines Konzeptes zur Ladeinfrastruktur beauftragt. In diesem Konzept identifizieren die Expertinnen und Experten des Ingenieur- und Beratungsunternehmens sinnvolle Standorte und entwickeln daraus eine sogenannte Roadmap zum Ladeinfrastrukturausbau. Da die Ladetechnologien derzeit lange Lieferzeiten haben, ist es sinnvoll, die Standorte mit der potentiell höchsten Nachfrage möglichst schnell zu bedienen.

Die Stadt Walldorf lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich an dem Konzept zum Ausbau der Ladeinfrastruktur in der Astorstadt zu beteiligen. Am Freitag, 29. April 2022, startete die Stadt hierzu auf ihrer Homepage www.walldorf.de eine Online-Umfrage, die bis zum 13. Mai 2022 geöffnet ist.
Unter allen Teilnehmenden verlost die Stadt Eintrittskarten für den AQWA Bäder- und Saunapark.

Am 24. Mai 2022 sollen in einem virtuellen Workshop die Ergebnisse der Umfrage vorgestellt und der vorläufige Konzeptentwurf mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutiert werden. Die für die Teilnahme erforderlichen Zugangsdaten werden nach der Umfrage rechtzeitig veröffentlicht.

Text: Stadt Walldorf

 

Veröffentlicht am 2. Mai 2022, 11:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=298584 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen