Schutz vor Wohnungseinbruch

Infomobil der Kriminalpolizei kommt nach Walldorf

Mit ihrer mobilen Beratungsstelle kommt die Kriminalpolizei am Freitag, 17. Oktober, erneut nach Walldorf.
Zwischen 10 und 18 Uhr macht der Truck an diesem Tag vor dem Walldorfer Rathaus Station und informiert zum Thema Schutz vor Wohnungseinbruch. Anlass ist der „Tag des Einbruchschutzes“ am 26. Oktober. Wer seine Wohnung oder sein Haus sinnvoll vor Einbrechern schützen will, kann sich im Infomobil unentgeltlich informieren und sich vor Ort gleich entsprechende Vorrichtungen anschauen und einen Termin für eine individuelle Beratung daheim vereinbaren.
Darüber hinaus kann man sich bei Fragen an die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in Heidelberg wenden, die unter der Nummer (0 62 21) 99-12 34 von Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr erreichbar ist, per E-Mail unter [email protected]

Die Fachberater haben alles Wissenswerte an Bord (Foto: Polizei, Text: Stadt Walldorf)Traveler

Veröffentlicht am 14. Oktober 2014, 15:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=85992 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen