Schadstoff
sammlung für Gewerbebetriebe

Nächster Termin am 11. September 2013 in Wiesloch

(zg) Für Gewerbekunden gibt es neben dem Service der Abholung aus dem eigenen Betrieb auch die Möglichkeit, schadstoffhaltige Abfälle nach vorheriger Anmeldung beim Schadstoffmobil der AVR Gewerbe Service GmbH selbst anzuliefern.

Am Mittwoch, den 11. September 2013 findet die nächste Schadstoffsammlung für gewerbliche Kunden von 09.30 – 11.00 Uhr bei der Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Wiesloch, Parkstraße 6, statt.

An den Schadstoffterminen können Gewerbekunden u. a. Lacke, Säuren, Laugen, Quecksilber, Altöl, Lösemittel, Spraydosen, Laborchemikalien, Pflanzenschutzmittel, Bleiakkumulatoren oder sonstige Batterien abgeben.

Abrechnungsgrundlage für die Abgabe beim Schadstoffsammelmobil bilden die ermittelten Mengen bzw. Stückzahlen bei der Übernahme.

Bei der Abholung direkt im Gewerbebetrieb werden neben den Entsorgungskosten für die Schadstoffe noch die Transportkosten berechnet.

Für die Anlieferung von Schadstoffen oder die Abholung vor Ort ist eine Anmeldung bei der AVR Gewerbe Service GmbH erforderlich, damit die anzunehmenden Schadstoffmengen eingeplant und die erforderlichen Übernahme- und  begleitpapiere vorbereitet werden können. Eine Annahme der Schadstoffe ohne vorherige Anmeldung ist daher ausgeschlossen.

Das Anmeldeformular kann man im Internet unter www.avr-rnk.de downloaden.

Veröffentlicht am 29. August 2013, 14:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=32169 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen