Sandhausen: PKW überschlägt sich, 5 leicht verletzte Personen.

Am frühen Samstagmorgen, gegen 06.30 Uhr, kam es in Sandhausen in Höhe der Hardtwaldhalle zu einem folgeschweren Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrzeugführerin fuhr vom Parkplatz gegenüber der Hardtwaldhalle auf die Jahnstraße ein, auf welcher sie nach kurzer Fahrt nach rechts von der Fahrbahn abkommt und mit einem Straßenpfosten kollidiert. Im weiteren Verlauf überschlug sich das Fahrzeug. Bei dem Verkehrsunfall wurden alle 5 Insassen des Fahrzeuges leicht verletzt, konnten sich jedoch alle alleine aus dem Fahrzeuginneren befreien. Ein vor Ort durch die Beamten durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Die Fahrzeugführerin hatte knapp 1 Promille, was ursächlich für den Verkehrsunfall gewesen sein dürfte. Es entstand Totalschaden am Fahrzeug. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10.000 EUR. Die Fahrzeuginsassen wurden mit Rettungswägen in umliegende Krankenhäuser verbracht, konnten aber zwischenzeitlich alle wieder das Krankenhaus verlassen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 11. August 2019, 07:45
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=271613 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12