Rock’n’Roll-Weekender 2016 – Pfingstmontag

Auch der letzte Tag des Weekenders 2016 war kühl und nass, so dass die Musik nicht auch auf der Seebühne im AQWA, sondern nur in der Astoria-Halle spielte.

(bb) Die Stimmung war trotzdem super, so dass sich ab 11 Uhr morgens schon wieder die ersten Rock’n’Roller zu DJ-Musik  trafen.
Auch der 40s/50s-Markt verzeichnete am letzten Tag regen Betrieb und lockte mit interessanten Angeboten.
Auf dem Festgelände beim Kino waren die Oldtimer auf der „Rust’n’Chrome“ zu bewundern.

Live-Bands am Montag waren u. a. Kiti Gartner (USA) und Ruby Ann (POR), zwei Rockröhren der Extraklasse mit ihren Musikern. Zum Abschluss spielten die „Delta Bombers“ (USA), bevor um 22 Uhr der Rock’n’Roll-Weekender 2016 seine Türen schloss.

Rund 800 Rock’n’Roller waren zu diesem musikalischen Wochenende in Walldorf zu Gast. Ihr Anblick war auch für „Outsider“ ein Genuß, denn gekleidet in die Mode der 40er- und 50er-Jahre brachten sie eine ganz besondere Stimmung mit. Man sah maritime Mode, taillenhohe weite Jeans mit Schlag, blumigen Kopfschmuck zu den Petticoat-Kleidern der Damen und vieles mehr – der Fantasie der jungen Oldies waren keine Grenzen gesetzt.

Jetzt heißt es nur noch: „C U NEXT YEAR IN WALLDORF 3. – 6. June 2017“.

Fotos: BBinz

Plakat: Rock'n'Roll-Weekender

Plakat: Rock’n’Roll-Weekender

Veröffentlicht am 18. Mai 2016, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=177966 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12