Reilingen: Auto überschlagen; L 723 in beide Richtungen gesperrt; Pressemitteilung Nr. 1

Wegen eines Verkehrsunfalls nahe Reilingen und Hockenheim ist die L 723 derzeit zwischen dem Südring (Hockenheim) und dem Biblisweg derzeit in beiden Richtung gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

Nach den ersten Erkenntnissen war eine Autofahrerin gegen 11.30 Uhr auf der L 723 in Richtung Walldorf unterwegs, als ihr ein Reifen platzte, das Fahrzeug ins Schleudern geriet und sich überschlug. Die Autofahrerin blieb zum Glück unverletzt.

Die Sperrung wird während der Dauer der Bergung des Fahrzeuges sowie der Unfallaufnahme aufrechterhalten.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 30. Dezember 2019, 12:05
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=279041 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen