Polizeibericht vom 29.10.12

Zwei Einbrüche

(pol) Wiesloch/Walldorf: Ob Tatzusammenhang zwischen zwei Einbrüchen besteht, die sich in der Nacht zum Montag in der Gutenbergstraße in Wiesloch sowie in der Albert-Einstein-Straße in Walldorf ereignet haben, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Unbekannte hebelten vermutlich mit einem Schraubenzieher oder Geißfuß die Türe zum Objekt in der Gutenbergstraße auf und machten sich u.a. an dem Tresor zu schaffen. Es gelang den Einbrecher nicht, diesen zu öffnen; nach ersten Feststellungen wurden zwar sämtliche Räume und Behältnisse durchsucht, jedoch nichts gestohlen. Auch im zweiten Fall brachen die Unbekannten die Eingangstüre des Bürogebäudes eines Unternehmens auf, wuchteten mehrere Schließfächer auf und durchsuchten diese nach Wertsachen. Aus einem vorgefundenen Geldbeutel ließen die Einbrecher eine bislang nicht bekannte Bargeldsumme mitgehen. Die Einbrüche haben sich zwischen Mitternacht und 4 Uhr am Montagfrüh ereignet. Die Ermittlungen dauern noch an, so dass noch keine Angaben zur Schadenshöhe gemacht werden können. Zeugen, die im Wieslocher-/Walldorfer Fall verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.

 

Mit Reh kollidiert

Mühlhausen: Mit einem Reh stieß am Sonntagabend ein 60-jähriger Opel-Fahrer zusammen. Der Mann war gegen 20.45 Uhr auf der K 4172 zwischen Balzfeld und Tairnbach unterwegs, als das Tier die Straße kreuzte. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1.000.- Euro. Das Reh rannte weiter in ein angrenzendes Feldgebiet. Eine Absuche nach dem Tier verlief negativ.

Veröffentlicht am 30. Oktober 2012, 06:30
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=11696 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen