Rauenberg: Verletzter Arbeiter mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Ein Arbeitsunfall in der Pfarrer-Brockhoff-Straße wurde am Mittwochvormittag der Polizei gemeldet. Zwei Streifen der Wieslocher Polizei fuhren die Örtlichkeit an und fanden den verletzten Arbeiter vor.

Bisherigen Feststellungen zufolge befand sich der Mann auf einer Leiter und wollte sich an dem Dach sichern, als die Leiter aufgrund der nassen Terrasse wegrutschte und er aus ca. 3-4 m herunterstürzte. Nach der Erstversorgung an der Unglücksstelle wurde der Mann, der über starke Schmerzen klagte, mit dem zwischenzeitlich eingetroffenen Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Ludwigshafen gebracht.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 29. November 2018, 10:01
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=258570 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung



Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.11