Rauenberg/Malschenberg: 3 Personen bei Unfall verletzt

Rhein-Neckar-Kreis (ots) – 3 Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am 06.12.2018 um 18:00 Uhr auf der Letzenbergstraße in Höhe der Abfahrt in Richtung Rauenberg/ B39 verletzt. Ein 59 jähriger Fahrzeugführer aus Mannheim wollte dabei auf der Letzenbergstraße nach links Richtung Rauenberg abbiegen und übersah den entgegenkommenden Pkw eines 51 jährigen Fahrzeuglenkers aus Rauenberg. Beide Fahrzeuge kollidierten frontal im Kreuzungsbereich. Dabei wurden beide Fahrzeugführer, sowie die Beifahrerin des Rauenberger Mannes verletzt und mussten stationär in Krankenhäusern aufgenommen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro. Die K 4166 war während der Unfallaufnahme für ca. 2 Stunden gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 6. Dezember 2018, 21:30
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=258733 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.9