Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 12. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Orientierungsloses Kind von zu Hause weggelaufen

2. November 2012 | Das Neueste

Polizeibericht Oftersheim:

8-jähriges, geistig behindertes, orientierungsloses Kind von zu Hause weggelaufen, Fahndung mit allen verfügbaren Kräften, Polizeihubschrauber angefordert

Mit allen verfügbaren Kräften fahndet die Schwetzinger Polizei derzeit nach einem 8-jährigen Jungen. Ein Polizeihubschrauber zur Fahndungsunterstützung ist angefordert.
Das geistig behinderte und orientierungslose Kind ist am Freitagmorgen, gegen 8 Uhr, von zuhause im Hardtwaldring weggelaufen. Gegen 9 Uhr wurde der Junge letztmals in der Nähe des Friedhofs im Hardtwaldring gesehen. Seitdem ist er unbekannten Aufenthalts.
Der Junge wird wie folgt beschrieben: Ca. 130 cm; 28 Kilogramm; kurze, blonde Haare. Er trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens einen hellblauen Schlafanzug mit einer khaki-farbenen Hose und khaki-farbenen Ärmeln sowie weiße Turnschuhe. Das Kind dürfte mit einem silbernen City-Roller unterwegs sein.
Hinweise zum Aufenthalt des Jungen bitte über den Polizeinotruf
110 oder Tel.: 06202/003-0 an die Schwetzinger Kriminalpolizei.

Freitag, 02. November 2012, 12 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren…

Wiesloch – Junge Radfahrerin von Pkw erfasst

Am Donnerstag befuhr eine 79-jährige Suzuki-Fahrerin gegen 11:30 Uhr die Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt. Am Kreisverkehr in Höhe der Luisenstraße fuhr sie in diesen ein und übersah hierbei eine 18-jährige Radfahrerin, die sich bereits im Kreisverkehr befand....

Vorsicht vor Wildunfällen

  Die Stadt Walldorf informiert: Alle zwei Minuten ereignen sich nach einem Bericht des ADAC rein rechnerisch in Deutschland Wildunfälle, also Unfälle, bei denen an einem Fahrzeug Schäden durch Ausweichen oder den Zusammenstoß mit einem Tier entstehen. Und nach...

Schüler des Gymnasiums nehmen Spende der Steuerungsgruppe Fairtrade entgegen

  Geld kommt Schulprojekt in Namibia zu Gute Wirtschaftsförderin Susanne Nisius und Mitarbeiterin Sandra Seitz haben im Namen der Steuerungsgruppe Fairtrade einen Scheck an Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums überreicht, die sich in der AG des Fairen Handels...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive