Neues Blockheizkraftwerk für Astor-Stift

Austausch noch dieses Jahr – Förderung sichern

Das Pflegezentrum Astor-Stift in Walldorf erhält ein neues Blockheizkraftwerk (BHKW). Wie Stadtbaumeister Andreas Tisch im Gemeinderat am 22. September erläuterte, ist das seit 2004 eingesetzte BHKW nach zehn Jahren am Ende der damals berechneten Betriebsstunden angekommen. Mittlerweile erreicht es nur noch etwa siebzig Prozent seiner eigentlichen Leistung und es fallen vermehrt kostenintensive Reparaturen an.

Der Gemeinderat stimmte einhellig zu, das BHKW auszutauschen und dafür rund 100.000 Euro bereitzustellen. Der Austausch soll noch in diesem Jahr stattfinden, um noch in den Genuss der Förderung nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz zu kommen, die Ende 2015 ausläuft. Die Stadt erhält für jede mit dem BHKW erzeugte Kilowattstunde Strom eine besondere Vergütung in Höhe von rund 5,41 Cent. Mit dem Austausch soll die Wärmeversorgung für den Winter gesichert werden.

Stadtrat Werner Sauer (CDU) hielt den Austausch für sinnvoll, auch wenn das BHKW „nicht immer Freude bereitet habe“. Er hoffe, dass das neue besser laufe. Nicht zu handeln käme final teurer, meinte Dr. Andrea Schröder-Ritzrau (SPD). Für „nachvollziehbar und schlüssig“ hielt auch Walter Hecker (Bündnis 90/Die Grünen) den Vorschlag. Nach einem Jahr wünschte er sich eine Bilanz. Dr. Günter Willinger (FDP) fragte, wie lange die Förderung wohl überhaupt noch bestehe. Er erinnerte daran, dass man vor einem Jahr überlegt habe, die Versorgung auf „ganz neue Beine zu stellen“. Er konnte aber für seine Fraktion dem „fast alternativlosen“ Vorschlag zustimmen. Stadtbaumeister Tisch erklärte, dass die künftige Fördermöglichkeit deutlich kürzer laufe. Die Stadt profitiere nur, wenn sie jetzt handle.

Text: Stadt Walldorf

Veröffentlicht am 19. Oktober 2015, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=140814 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13