Netzwerk für Jungunternehmerinnen

Raus aus dem „Elfenbeinturm“ und rein in die Community: Das neue Netzwerk für Jungunternehmerinnen der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar (IHK) will eine Plattform für gründungsinteressierte Frauen und Jungunternehmerinnen zum Thema Selbstständigkeit anbieten.
Bei den regelmäßig stattfindenden Treffen können die Teilnehmerinnen neue Kontakte knüpfen, sich austauschen und von den Erfahrungen Gleichgesinnter profitieren.

Das erste Treffen findet am 23. September statt und hat das Thema Kundengewinnung im Fokus. Die IHK verspricht wertvolle Tipps für das eigene Geschäftsmodell. Die Teilnahme am Netzwerk und den Treffen ist kostenlos. Eine Anmeldung ist unter www.ihk.de/rhein-neckar, Stichwort IHK-Netzwerke, möglich.

Text: Stadt Walldorf

 

Veröffentlicht am 15. August 2022, 10:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=302739 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen