Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 21. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Mit Geduld zu Vertrauen und Zuneigung

11. Juni 2024 | > Wiesloch, Leitartikel, Tierheim Tom Tatze, Wiesloch/Walldorf

Kater Theo hat schon jetzt seine ganz eigene Geschichte geschrieben, die im Tierheim niemand mehr vergessen wird

Vor Monaten stand er plötzlich am Futterplatz der Tierheim-Freigänger-Katzen. Doch er war sehr scheu und humpelte auf drei Beinen blitzschnell weg, wenn man ihm zu nahekam. Dennoch kam er immer und immer wieder zum Futterplatz, so dass die Mitarbeiter ihn immer im Auge behalten konnten und ständig weitere Versuche der Annäherung wagen konnten.

Tierheimkater Otto zeigt den Weg

Einfangen war deswegen noch lange nicht möglich, aber humpeln tat er irgendwann auch nicht mehr. Unerwartet bekamen sie Unterstützung vom Tierheimkater Otto. Dieser sehr soziale Kater zeigte Theo den Eingang zum Freigängerraum im Tierheim. Etwas Mut braucht Theo schon, aber Otto kam ja schließlich auch immer rein und raus. Also tat er es ihm gleich. Hier gelang es dann auch endlich, ihn einzufangen und dem Tierarzt vorzustellen.

Theo wurde kastriert und seine Wunden versorgt. Er hatte sich wohl eine ganze Weile herumgeprügelt und seine Wunden am Hals waren entzündet. Nach der Erstversorgung der Wunden ordnete der Tierarzt täglich Antibiotikum und Salbe auftragen an. Ach du Schreck, dachten die Mitarbeiter, Theo täglich anfassen und Salbe auftragen, das war eher undenkbar. Was muss das muss und so gingen sie zu Theo in den Katzenraum. Nun überraschte der Kater alle. Er ließ es ganz ohne Gegenwehr geschehen, besser noch, diese Berührung gefiel ihm. Aus dem ursprünglich scheuen, ängstlichen Kater ist nun ein schmusiger Kerl geworden, der jetzt erst einmal gesund werden muss.

Kater Theo findet sein Zuhause trotz Umleitung

Theo hat sich das Tom-Tatze-Tierheim selbst als vorübergehendes Zuhause ausgesucht, sich über Monate die Mitarbeiter genau angeschaut und dann Vertrauen gefasst. Seine Schmuseeinheiten genießen nun er und die Mitarbeiter gleichermaßen. In was für ein Zuhause er vermittelt werden wird, wird sich zeigen. Auf jeden Fall bekommen die zukünftigen Besitzer einen ganz besonderen Kater mit einer ganz besonderen Geschichte.

Zurzeit ist die Zufahrt zum Tierheim aufgrund von Straßenarbeiten nur über eine Umleitung über die Flugwiese möglich. Kater Theo hat es gefunden.

Am 23.6. findet das Sommerfest im Tom-Tatze-Tierheim statt. Ab 11 Uhr erwarten Sie alle Schützlinge und ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Ab 12 Uhr Livemusik mit The Echo und den Slow Hands.

Das könnte Sie auch interessieren…

Vorstellung Marionettentheater Wiesloch am kommenden Sonntag

“Geschichten aus dem Dämmelwald” am kommenden Sonntag, den 23.06.24 um 14:00 Uhr und 16:00 Uhr für Kinder ab 3 Jahren. Im wunderschönen Dämmelwald wohnt der Wichtel Nikolaus Erdmann in einem hohlen Baum. Er ist sowas wie die Waldpolizei und hat gerade großen Ärger mit...

Tag der Architektur 2024 am 29. Juni

Motto „Einfach (Um)Bauen“ Tag der Architektur am 29. Juni 2024 – Kostenlose Besichtigungstouren auch im Rhein-Neckar-Kreis in den Gemeinden Heddesheim und Gaiberg, sowie die Städten Weinheim und Wiesloch. Einladung zum Tag der Architektur Am Samstag, den 29. Juni,...

Wiesloch – Unter dem Vorwand, Feuermelder zu überprüfen, Schmuck aus Wohnung entwendet

Ein bislang unbekannter Täter erschlich sich am Dienstagvormittag gegen 10 Uhr an der Wohnanschrift eines lebensälteren Ehepaares in der Küferstraße deren Vertrauen und gab vor, deren Feuermelder überprüfen zu müssen. Nachdem der Unbekannte von dem Ehepaar in die...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive