Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung bei Vermisstenfall

Polizei

2018-09-06T11:58:56

Leimen / Sandhausen / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Seit Mittwoch gilt die 69-jährige Monika S. aus Leimen als vermisst. Die Seniorin verließ die gemeinsame Wohnung am frühen Mittwochmorgen in der Zeit zwischen 06:00 Uhr und 07:00 Uhr. Hinwendungsorte waren in Vergangenheit der Rathausvorplatz, sowie der Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Gottlieb-Daimler-Straße in Sandhausen. Monika S. ist darüber hinaus auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mobil und kann sich daher auch im Bereich der Stadt Heidelberg aufhalten.

Die Vermisste wurde wie folgt beschrieben: 69 Jahre alt, weiblich, ca. 1,59 m groß, kräftige Figur, schulterlange glatte braun-graue Haare, vermutlich bekleidet mit einer schwarzen Hose und roter Bluse, trägt eine rot-lilafarbene Jacke und lilafarbene Handtasche. Monika S. bedarf dringend ärztlicher Behandlung, weshalb eine hilflose Lage nicht ausgeschlossen werden kann. Personen die Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten geben können, bzw. diese gesehen haben, werden gebeten sich umgehend mit der Kriminalpolizei unter 0621 174-4444 oder jeder anderen Polizeidienststelle über den Notruf 110 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch,
Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 6. September 2018, 12:48
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=252756 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12