Vereinzelt starke bis schwere Gewitter

Unwetter


Ab dem frühen Nachmittag bis Freitagfrüh gebietsweise starke, vereinzelt schwere Gewitter.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Die Ausläufer eines Tiefs über der Nordsee greifen mit feuchteren Luftmassen von Westen her auf Baden-Württemberg über.

GEWITTER:
Ab dem frühen Nachmittag bis Freitagfrüh von Westen gebietsweise starke Gewitter mit Starkregen zwischen 15 und 25 l/qm in einer Stunde, stürmischen Böen bis 70 km/h und kleinkörnigem Hagel. Bis Mitternacht vereinzelt Unwetter durch heftigen Starkregen um 30 l/qm in kurzer Zeit und Hagel um 2 cm nicht ausgeschlossen.

Quelle: Deutscher Wetterdienst


Weitere Berichte über die Wetterewarnlage unserer Region finden Sie hier…

Veröffentlicht am 6. September 2018, 13:11
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=252699 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen