Marcel Kandziora: Drei Spiele Sperre nach Rot in Dresden

Frankfurt (sim/zg). Beim Auswärtsspiel bei der SG Dynamo Dresden wurde Marcel Kandziora nach einem Foulspiel von Schiedsrichter Peter Gagelmann aus Bremen mit einer roten Karte frühzeitig in die Kabine geschickt. Die Rechtsabteilung des Deutschen Fußball-Bundes hat am Montagabend das Strafmaß festgelegt. Marcel Kandziora erhielt eine Sperre von drei Pflichtspielen, sodass er bei den Begegnungen gegen SC Paderborn, beim SSV Jahn Regensburg und gegen TSV 1860 München fehlen wird. Da Verein und Spieler dem Urteilsspruch zugestimmt haben, ist er auch schon rechtskräftig. Ein Einsatz in einer anderen Mannschaft des SVS, also in der U23 ist während dieser Zeit im Übrigen auch nicht möglich.

Quelle: SV Sandhausen

Veröffentlicht am 21. Februar 2013, 16:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=17985 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen