Malerei und Aquarelle von Susanna Weber in der Alten Apotheke Walldorf

“Weizen weben, Lilien pflücken”

Susanna Weber, Jahrgang 1962, in Leimen aufgewachsen, studierte an der Karlsruher Kunstakademie u.a. bei Georg Baselitz und ist Meisterschülerin von Max Kaminski. Seit 2000 lebt und arbeitet sie im Mannheimer Stadtteil Jungbusch.

Seit dem 20. Juni tummeln sich in der Galerie Alten Apotheke in Walldorf allerlei gemaltes Getier: Quallen, Kröten, Schnecken und Insekten in Malstudien auf langen Streifen aus Papier und Leinwand. Sie sind Zeugen von kleinen Katastrophenszenarien 2017 und 2018 im mecklenburgischen Künstlerhaus Schloss Plüschow unweit der Ostsee. 
Sie gemahnen die Endlichkeit allen Lebens auf unserem Planeten.

Die Ausstellung ist bis 4. August sonntags von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung unter 06227 2526 geöffnet.

Text und Fotos: Kunst für Walldorf e. V.

 

Veröffentlicht am 2. Juli 2019, 08:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=269177 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12