Lars Castellucci: Bund unterstützt Sanierung der Turn- und Festhalle in Sandhausen

Lars Castellucci: Bund unterstützt Sanierung der Turn- und Festhalle in Sandhausen mit mehr als 5,5 Millionen EuroDie Sanierung der Turn- und Festhalle in Sandhausen wird mit Bundesmitteln in Höhe von 5.512.500 Euro unterstützt. Das hat der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci heute nach der entsprechenden Entscheidung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages mitgeteilt.

„Ich freue mich sehr, dass meine Unterstützung des Förderantrages erfolgreich war – und mehr als 5,5 Millionen Euro nach Sandhausen in meinen Wahlkreis fließen“, so Lars Castellucci. „Gerade in Zeiten, in denen Kommunen mit hohen Material- und Baukosten und gestiegenen Energiepreisen zu kämpfen haben, ist es wichtig, dass der Bund sie bei ihren wichtigen Sanierungsvorhaben nicht alleine lässt. Die veraltete Turn- und Festhalle in Sandhausen wird zu einem nachhaltigen barrierefreien Sport- und Kulturzentrum umgebaut werden. Der heutige Bau entspricht schon lange nicht mehr den Anforderungen, die Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Schulen an eine moderne Sport- und Begegnungsstätte haben. Die Bausubstanz ist marode, der Sanierungsbedarf gewaltig – von Energieeffizienz und heutigen Umweltstandards ganz zu schweigen. Mit den beschlossenen Bundesmitteln kann hier Abhilfe geschaffen werden.“

Mit dem Programm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur 2022“ fördert der Bund Kommunen mit insgesamt 476 Millionen Euro. Es werden Projekte mit besonderer regionaler oder überregionaler Bedeutung und mit hoher Qualität im Hinblick auf ihre Klimaverträglichkeit unterstützt, die gleichzeitig den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die soziale Integration in den Kommunen stärken.

Quelle: Prof. Dr. Lars Castellucci

Veröffentlicht am 14. Dezember 2022, 15:51
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=307126 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen