Musikgenuss mit den “Nachtigallen”

BsW. Im Frühling sind die “Nachtigallen” wieder im Gerbersruhpark zu hören. Sie sind für allerbeste musikalische Unterhaltung  bekannt und können im kommenden Jahr ihr 30jähriges Bandjubiläum feiern.

Außerdem sind sie  seit 10 Jahren die Hauptakteure beim Benefizkonzert der Bürgerstiftung, also ein Doppeljubiläum. Der Gerbersruhpark hat sich in den vergangenen Jahren als hervorragender Standort für das Konzert erwiesen und wird auch am 21. Mai 2023  wieder die Kulisse für einen höchst unterhaltsamen, musikalsichen Abend sein. 

Als Gäste haben die “Nachtigallen” diesmal “Used” eingeladen. Die Zwillinge Marco und Dario Klein, sind leidenschaftliche Musiker, die schon sehr früh ihren Weg gefunden haben und an der Pop Akademie Mannheim  ihr musikalisches Talent umsetzen und weiterentwickeln konnten.
Und wem auf den letzten sogenannten “Drücker” noch ein Weihnachtsgeschenk fehlt, der Vorverkauf für das Konzert beginnt in der kommenden Woche. Die Karten kosten im Vorverkauf 22 Euro (25 Euro an der Abendkasse) und sind bei den Buchhandlungen Dörner und Eulenspiegel erhältlich. Sie eigenen sich auch perfekt für ein Weihnachtsgeschenk. Weiter Infos findet man auf der Homepage der Bürgerstiftung:www.buergerstiftung-wiesloch.de . 
Quelle: Irmgard Mittenzwey
Veröffentlicht am 15. Dezember 2022, 08:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=307137 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen