Landgasthof Gänsberg- Die Spargelsaison beginnt

Salatbuffet

Am letzten Sonntag waren wir mit unseren beiden Kindern zum Mittagessen im Landgasthof Gänsberg. Eine schöne Gaststätte mitten im Grünen

Der Beilagensalat vom Buffet

 

Trotz eines bis auf den letzten Platz gefülltem Lokal wurden wir schnell und höflich bedient. Die Getränke kamen schnell und für den ersten Hunger gab es Weißbrot mit Gänseschmalz zur Begrüssung. Gegen den großen Hunger bestellten wir  einmal Schnitzel mit Spargel, einen Hirschgulasch mit Nudeln. Für die Kleine nur Pommes und für den Großen ein Kinderschnitzel. Salat  durfte man vom Salatbuffet holen. Die Salate waren alle sehr sehr gut, hervorzuheben ist der Eiersalat, superlecker.

 

 

 

Wir hatten das Glück am letzten Tag der Wildsaison und am ersten Tag der Spargelsaison Mittag zu Essen. So kam meine Frau zu ihrem geliebten Spargel – und ich zu einem sehr zarten Hirschgulasch. Der Gulasch war geschmacklich top – das Fleisch zerging fast auf Zunge, wirklich sehr gut. Die Portion war groß, auch viel Fleisch war in der Schüssel.

Schnitzel mit Spargelgemüse

 

Das Schnitzel goldbraun aus der Pfanne, gut gewürzt. Aber wenn man Schnitzel mit Spargel isst, dann ist das Schnitzel ja eher die Beilage …. das Besondere sind die Spargel. Diese waren sooo lecker, auf den Punkt gekocht und frisch. So sollten Spargel schmecken!

Der Gasthof liegt zwar etwas ausserhalb, aber der Weg lohnt sich. Es gibt eine schöne Terrasse auf der man die Aussicht geniessen kann beim Essen oder einer Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Für die Kinder gibt es zwei Spielplätze: einen Babyspielplatz und einen für größere Kinder.

Die Spargelsaision hat übrigens jetzt erst begonnen und geht bis zum Johannitag (24. Juni) – solange gibt es auch die Spargelkarte.

 

 

Fazit: Gut bürgerliche Küche auf hohem Niveau – toller Service – traumhafte Lage.  Wir kommen wieder, wahrscheinlich Freitag mittags, denn dann gibt es frische Forelle.

Weitere Infos zum Gänsberg gibt es HIER

Das Kinderschnitzel

Öffnungszeiten: Mo – Do Ab 17 Uhr, Freitag und Samstag ab 11.30-14.30 und ab 17.30 Uhr und Sonntags ist durchgehend geöffnet. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen.

Sonntag Mittags ist es besser einen Tisch zu reservieren.

Veröffentlicht am 15. Mai 2013, 20:50
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=22500 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen